in Kooperation mit
Themen-Special
AERO digital 2020: Die Online-Luftfahrtmesse
Daher

Rheinland Air Service

Jets und Turboprops hautnah erleben

Rheinland Air Service aus Mönchengladbach vertritt die Marken Daher und Honda Aircraft. Drei verschiedene Flugzeuge sollten auf der AERO zu sehen sein.

Nach Cirrus und Piper ist Daher der dritte Hersteller, der Garmins automatisches Notlandesystem Autoland in eines seiner Flugzeuge integriert. HomeSafe, wie der französische Hersteller das System nennt, ist das herausragende Merkmal des 2020er Modells der Single-Turboprop TBM 940. Zudem wurde der Kabinenkomfort der TBM 910 und TBM 940 durch ein aufgewertetes Interieur weiter verbessert. In eine ganz andere Richtung zielt die Quest Kodiak 100 Series II. Mitte 2019 hat Daher den amerikanischen Hersteller Quest Aircraft übernommen und damit sein Portfolio um den kernigen Kurzstarter mit Propellerturbine erweitert. Für Kunden, die sich für einen Business Jet interessieren, zeigt RAS den HondaJet in der aktuellen Version Elite.

Honda Aircraft
Der HondaJet Elite wäre ebenfalls zur AERO gekommen.
Das könnte Sie auch interessieren
Szene
Ultraleicht
Szene
Flugzeuge