in Kooperation mit

Urkunde auf der AERO überreicht

Diamond DA62 zugelassen

Auf der AERO in Friedrichshafen hat Diamond Aircraft heute die Zulassungsurkunde für die zweimotorige DA62 erhalten.

"Wir haben dieses Flugzeug in dreieinhalb Jahren entwickelt. Wir sind sehr stolz darauf, es heute hier zu präsentieren," sagte Christian Dries, Geschäftsführer von Diamond Aircraft, auf der AERO in Friedrichshafen. Patrick Ky, der Executive Director der europäischen Flugsicherheitsagentur EASA, überreichte Christian Dries die Zulassungsurkunde für die neue Zweimot. Obwohl sie äußerlich der DA42 ähnelt, handelt es sich bei der DA62 um ein neues Flugzeug, das unter anderem auch mit einem neuen Harz hergestellt wird. Deshalb kann die DA62 auch in allen möglichen Farben lackiert werden.

Es gibt die DA62 in zwei verschiedenen Versionen: Eine mit einer maximalen Abflugmasse von 1999 kg, eine mit 2300 kg MTOM. Die leichtere Version hat fünf Sitze, die schwere sieben. Beide Versionen werden von zwei Turbodieselmotoren vom Typ AE330 mit je 180 PS angetrieben. Als Propeller kommen Dreiblatt-Props des Typs MTV-6-R-C von MT-Propeller zum Einsatz. Bei einem Powersetting von 77 Prozent fliegt die DA62 mit einer True Airspeed von 180 kts. Als maximale Geschwindigkeit der Zweimot nennt Diamond Aircraft 201 KTAS in 14.000 ft. Bei einer Startmasse von 1800 kg steigt die DA62 ab Meereshöhe mit 1650 ft/min. Die zugelassene Dienstgipfelhöhe der neuen Diamond-Twin liegt bei 20.000 ft.

Diamond hat erst auf der AERO das Auftragsbuch für die DA62 geöffnet. Vorher nahm die Firma nicht einem Kaufabsichtserklärungen entgegen. Am Ende des zweiten Messetages hat Diamond bereits zwölf Kaufverträge für die DA62 entgegengenommen. In diesem Jahr sollen nach Angaben von Christian Dries noch neun DA62 an Kunden übergeben werden. Im nächsten Jahr will der Hersteller eine DA62 pro Arbeitswoche bauen.

Top Aktuell Jubiläum Gedenkflug: 70 Jahre Berliner Luftbrücke
Beliebte Artikel Event auf dem Altiport Quest Kodiak kommt nach Courchevel P2006T MkII Tecnam liefert Zweimot nach Australien
Aerokurier Stellenangebote Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w)
Anzeige