in Kooperation mit

Regional-Liner

Roll out Tecnam P2012 Traveller

Die erste Tecnam 2012 Traveller mit Lycoming-Motoren hat die Werkhalle verlassen. Das Unternehmen spricht von einem Meilenstein im Projektfortschritt.

Die P2012 Traveller wird von zwei Lycoming TEO-540-C1A angetrieben und ist als Twin mit elf Sitzen entsprechend der amerikanischen und europäischen Vorschriften FAR part 23 and EASA CS-23 ausgelegt.

    Tecnam-Geschäftsführer Paolo Pascale sagte anlässlich des Rollouts: "Ein weiterer Meilenstein ist erreicht. Mit der P2012 Traveller hat Professor Luigi Pascale ein weiteres Flugzeug der Superlative entworfen. Dabei galt es, insbesondere die  wachsenden Anforderungen des regionalen Kurzstreckenverkehrs zu erfüllen." 

Launching customer der P2012 Traveller ist Cape Air, eine große US-amerikanische Regionalfluggesellschaft, von der Vertreter auch beim Rollout anwesend waren.

In einer früheren Version dieses Artikels hieß es, die P2012 sei direkt nach dem Rollout zum Erstflug gestartet. Dies war nicht korrekt und wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Zur Startseite
Motorflug Flugzeuge Aerokurier-Leserreise 2020 Im eigenen Flieger in den Norden

Unsere Leserreise im Juni 2020 führt nach Norddeutschland und nach...