in Kooperation mit

Luftfahrtbedarf

Hilfe für iPad-Nutzer im Cockpit

Foto: Aero-Dienst

Das Unternehmen Aero-Dienst hat auf der EBACE in Genf eine praktische Halterung für iPad-Nutzer vorgestellt.

Der Luftfahrtbedarfshandel Aero-Dienst hat auf der Genfer Luftfahrtmesse EBACE 2019 seine neuen Halterungen für Apple iPad im Cockpit/Falcon 7X präsentiert. Sie sollen die Electronic Flight Bags (EFB) ersetzen. Die Halterung kann auf einem vorhandenen EFB-Arm montiert werden. Der Hersteller bietet eine dreijährige Garantie für das so genannte RAM. Die Halterung ist auf zwei verschiedenen Positionen einrastbar.

Top Aktuell Fly-In und Flugshow Friedrichshafen lockt mit Do-Days am Wochenende
Beliebte Artikel Martin Sonka (CZE) Interview Martin Šonka Vom Segelflieger zum Air-Race-Sieger Klapmeier-Nachfolger Zean Nielsen ist neuer Cirrus-Chef
Aerokurier Stellenangebote BHS Helicopterservice stellt ein Sales Manager & Head of Ground Operations (m/w/d) Airbus Defense and Space Manching sucht DICH! EASA/DEMAR PART66 Certifying Staff (m/w/d) CAT B1/CAT B2 Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d)
Anzeige
Kiosk-Suche