Luftfahrtbedarf
Hilfe für iPad-Nutzer im Cockpit

Das Unternehmen Aero-Dienst hat auf der EBACE in Genf eine praktische Halterung für iPad-Nutzer vorgestellt.

Hilfe für iPad-Nutzer im Cockpit
Foto: Aero-Dienst

Der Luftfahrtbedarfshandel Aero-Dienst hat auf der Genfer Luftfahrtmesse EBACE 2019 seine neuen Halterungen für Apple iPad im Cockpit/Falcon 7X präsentiert. Sie sollen die Electronic Flight Bags (EFB) ersetzen. Die Halterung kann auf einem vorhandenen EFB-Arm montiert werden. Der Hersteller bietet eine dreijährige Garantie für das so genannte RAM. Die Halterung ist auf zwei verschiedenen Positionen einrastbar.

Die aktuelle Ausgabe
aerokurier 12 / 2022

Erscheinungsdatum 14.11.2022

Abo ab 15,00 €