in Kooperation mit
Aero-Dienst

Luftfahrtbedarf

Hilfe für iPad-Nutzer im Cockpit

Das Unternehmen Aero-Dienst hat auf der EBACE in Genf eine praktische Halterung für iPad-Nutzer vorgestellt.

Der Luftfahrtbedarfshandel Aero-Dienst hat auf der Genfer Luftfahrtmesse EBACE 2019 seine neuen Halterungen für Apple iPad im Cockpit/Falcon 7X präsentiert. Sie sollen die Electronic Flight Bags (EFB) ersetzen. Die Halterung kann auf einem vorhandenen EFB-Arm montiert werden. Der Hersteller bietet eine dreijährige Garantie für das so genannte RAM. Die Halterung ist auf zwei verschiedenen Positionen einrastbar.

Zur Startseite
Motorflug Flugzeuge Mooney Aircraft Unsichere Zukunft für Mooney

Nach der überraschenden Pressemeldung über die Freistellung aller...