in Kooperation mit
Textron 2020 Textron Aviation

Textron präsentiert die Cessna Citation CJ4 Gen2.

Mehr Komfort Textron stellt die Citation CJ4 Gen2 vor

Zehn Jahre nach Markteinführung der ersten Generation hat Textron Aviation heute die Cessna Citation CJ4 Gen2 präsentiert. Die zweite Generation des Business Jets bietet viele Verbesserungen im Detail für mehr Komfort.

In einer Videopäsentation hat Textron Aviation heute die Cessna Citation CJ4 Gen2 vorgestellt. Von der ersten CJ4-Generation fliegen rund 320 Stück weltweit. Die größte Citation im Light-Jet-Segment bietet ihren Betreibern ab sofort eine Reihe von Verbesserungen im Detail. So nennt der Hersteller aus Wichita, Kansas, die neue Treppe und einen Handlauf, Premium-Sitzoptionen und eine verbesserte Ambiente-Beleuchtung in der Kabine.

"Bei der CJ4 Gen2 haben wir uns auf ein Design konzentriert, das den Komfort für die Passagiere mit einer verbesserten Kabine erhöht, um den Leistungsfähigkeiten zu entsprechen, denen die Besitzer der Citation CJ4 bereits vertrauen", sagte Christi Tannahill, Senior Vice President, Customer Experience. "Die Entwicklungen in der Technologie haben es uns ermöglicht, neue Designelemente einzuführen. Eine Premiere für Citation-Leichtjets sind die CoolView Skylights und eine Vanity-Option, die unseren Kunden die Atmosphäre eines großen Flugzeugs mit den Leistungsmerkmalen eines Leichtjets bieten."

Mehr Komfort in der Kabine

Beim Betreten der CJ4 Gen2 werden Passagiere und Piloten eine neu gestaltete Treppe mit einem niedrigeren Einstieg, einen neuen Handlauf und eine anpassbaren Logoleuchte bemerken. Die Bordküche verfügt über verbesserte Ablagemöglichkeiten und eine optionale Steckdose mit einer ausziehbaren Fläche für eine Kaffeemaschine. Optional sind ausziehbare Stein-Arbeitsplatten erhältlich. In der Kabine stehen seitlich ausgerichtete Sitze zur Auswahl, darunter ein klappbarer Einzelsitz, eine feste Couch mit zwei Plätzen sowie eine klappbare Couch mit zwei Plätzen. Je nach Konfiguration gibt es zusätzlichen Stauraum für persönliche Gegenstände. Die Kabinen-Designer haben zudem eine verbesserte Beleuchtung an der Seitenwand, am Boden sowie in den Becherhaltern integriert. Die Citation CJ4 Gen2 ist der erste Citation-Jet, der mit CoolView-Dachfenstern in der Toilette ausgestattet ist, die für mehr natürliches Licht im hinteren Kabinenbereich sorgen. Die Betreiber können sich für die Designoption Premier Collection entscheiden, die einen neu gestalteten Toilettenwaschtisch beinhaltet. An Bord ist ein verbessertes drahtloses Kabinenmanagementsystem mit vielfältigen Multimedia-Optionen. Auch Kabinenbeleuchtung, die Fensterjalousien und die Temperatur lassen sich drahtlos von mobilen Geräten aus steuern. USB-Ladeanschlüsse an jedem Kabinensitz sollen die Produktivität während der Reise erhöhen. Kunden können die Kabine nach ihren Wünschen konfigurieren und haben die Wahl zwischen mehreren Farben.

Textron Aviation
Die Kabine bietet mehr Komfort und eine ausgeklügelte Beleuchtung.

Erste Auslieferungen stehen unmittelbar bevor

Textron Aviation nimmt bereits Bestellungen für die Cessna Citation CJ4 Gen2 entgegen und möchte ab sofort mit der Auslieferung seines neuesten Modells beginnen. Die Cessna Citation CJ4, die 2010 die Musterzulassung der Federal Aviation Administration (FAA) erhalten hat, bleibt auch nach dem Update ein Flugzeug des Typs 525C. Der Jet bietet laut Textron eine IFR-Reichweite von 1926 Nautischen Meilen (3567 km) bei einer maximalen Reisegeschwindigkeit von 451 Knoten (835 km/h). Auch die zweite CJ4-Generation verfügt über eine Single-Pilot-Zulassung und bietet Platz für bis zu zehn Passagiere.

Textron Aviation
Auch die neue CJ4 Gen2 darf von einem Piloten allein geflogen werden.