in Kooperation mit

Honda Aircraft

Erster HondaJet Elite ausgeliefert

22 Bilder

Honda Aircraft hat mit der Auslieferung der neuen HondaJet-Version Elite begonnen. Der Leichtjet behauptete im ersten Halbjahr seine Marktführerschaft.

"Wir freuen uns über die weltweit sehr positive Resonanz auf den Markteintritt des HondaJet Elite und freuen uns, dass nach unserer Expansion in die Region im Juni zuletzt mehr als 10 Aufträge in Japan erteilt wurden. Die Lieferungen in Japan werden nach Erhalt der Musterzulassung durch das Japan Civil Aviation Bureau Anfang nächsten Jahres beginnen," sagte sagte Michimasa Fujino, President und CEO der Honda Aircraft Company.

Im ersten Halbjahr 2018 übergab Honda Aircraft 17 HondaJets an Kunden und war damit das meistgelieferte Flugzeug seiner Klasse.

Der auf der EBACE in Genf im Mai erstmals vorgestellte HondaJet Elite weist einige Verbesserungen auf – unter anderem bietet er eine höhere Reichweite. Die Toilette kann nun als zusätzlicher Sitz genutzt werden. Dazu kommt ein Bongiovi-Soundsystem in der Kabine und eine weiterentwickelte Garmin G3000-Avionik.

Top Aktuell Cirrus SF50 Vision G2 vorgestellt Die neue Generation des Personal Jets
Beliebte Artikel Übergabe an Qatar Executive Gulfstream liefert erste G500 an internationalen Kunden Feierstunde bei Bombardier Global 7500 nimmt Betrieb auf
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige