DC Aviation

Upgrade für eine Global 5000

DC Aviation Großes Upgrade für eine Global 5000

DC Aviation hat am Flughafen Stuttgart eine Global 5000 einem 10-Jahres-Check unterzogen. Bei dieser Gelegenheit wurden auch Avionik und die Kabine auf den neuesten Stand gebracht.

Der Auftrag, ausgeführt im Wartungszentrum von DC Aviation am Stuttgarter Flughafen, umfasste Arbeiten an der Struktur, der Avionik und der Kabine. So berichtet das Unternehmen von der Überholung des Bug- und Hauptfahrwerks. Die Zelle des Business Jets und die Verkleidungen der Landeklappen wurden zum Schutz vor Umwelteinflüssen teillackiert. Die Standzeit wurde für eine Überholung der Kabine genutzt. Zudem hat das Team von DC Aviation dem Langstreckenjet des kanadischen Herstellers Bombardier ein Avionik-Upgrade spendiert – im Cockpit kommen künftig iPads zum Einsatz, über die die Piloten stets aktualisierte Daten abrufen können. Das Flugzeug ist ab sofort mit dem schnellen Satelliten-Internetdienst KU-LuxStream verbunden, der weltweit eine Datenübertragung von mindestens 15 Mbit/s ermöglicht. iPads, Apple TV und ein Mac Mini ermöglichen zukünftig beste Kommunikations- und Entertainment-Möglichkeiten für die Passagiere. Das teilt DC Aviation mit.

Jürgen Sehne, Vice President Maintenance & CAMO der DC Aviation sagte: "Schon mehrfach haben wir Business Jets mit den neuesten Technologien im Bereich Avionik und Cabin Connectivity ausgestattet. Unser erfahrenes Wartungsteam ist in der Lage, auch komplexe Arbeiten mit dem höchsten Niveau an Zuverlässigkeit und Fachwissen durchzuführen."

DC Aviation bietet Line- und Base-Maintenance-Dienstleistungen für verschiedene Flugzeugtypen in einem 5000 Quadratmeter großen Hangar am Flughafen Stuttgart (EDDS) an. Ab Mitte des Jahres werden zusätzlich 6000 Quadratmeter Hangarfläche am neuen Standort in Oberpfaffenhofen (EDMO) für Wartungsarbeiten an Kundenflugzeugen zur Verfügung stehen. Weiterer Standort ist Dubai. Das Unternehmen besteht seit 23 Jahren und bietet ein Portfolio, das von Flugzeugmanagement, über Charterdienste bis zur Wartung von Business Jets und Abfertigungsdiensten reicht.

Business Aviation Fluggeräte Bombardiers neues Flaggschiff Zweite Premiere der Global 8000

Schneller und weiter: Bombardier hat auf der EBACE in Genf sein neues...