In Kooperation mit
Anmelden
Menü

Pipistrel-Gründer spenden 25 Millionen Euro

    25 Millionen Euro für Ajdovščina
    Pipistrel-Eigner spenden an ihre Heimatstadt

    Die bisherigen Mehrheitseigentümer von Pipistrel, Taja und Firmengründer Ivo Boscarol, spenden 25 Millionen Euro an die Gemeinde Ajdovščina, dem Hauptsitz des slowenischen Flugzeugherstellers. Das Geld soll unter anderem in die Gesundheitsversorgung der Bürger fließen.

    Pipistrel-Eigner spenden an ihre Heimatstadt
    Foto: Pipistrel

    Ivo Boscarol und der Bürgermeister der Gemeinde Ajdovščina, Tadej Beočanin, haben drei Absichtserklärungen unterzeichnet, in denen der Zweck der Spende dargelegt wurde: 20 Millionen Euro fließen in den Bau einer Gesundheitsklinik und in die Infrastruktur für einen Mehrzweckhubschrauberdienst im neuen Logistikzentrum am Flughafen Ajdovščina, was die Gesundheitsversorgung der Bürger verbessern soll. Vier Millionen Euro werden für den Bau eines Museums für Luftfahrtgeschichte mit Wissenschaftszentrum ausgegeben. Eine Million Euro sind für die Landschaftsgestaltung und den Gartenbau in der Gemeinde vorgesehen. 21 Millionen Euro sind bereits auf dem Bankkonto der Gemeinde Ajdovščina eingegangen. Erste Schritte für die Realisierung der Projekte hat die Verwaltung eingeleitet. Die Spende wurde am 18. März angekündigt, als Taja und Ivo Pipistrel den Flugzeughersteller Pipistrel an den amerikanischen Konzern Textron verkauft hatten. Das schreibt Pipistrel in einer Pressemitteilung.

    Unsere Highlights

    Bürgermeister Tadej Beočanin dankte den Spendern im Namen der Bürger. Er kündigte an, dass die Stadtverwaltung weiterhin eng mit den Spendern zusammenarbeiten und ihr Bestes tun wird, um die Projekte zum Nutzen der Gemeinschaft umzusetzen. Anlässlich der Unterzeichnungszeremonie lobte Ivo Boscarol die Tatsache, dass die Gemeinde die Projekte zügig und gewissenhaft in Angriff genommen habe, und kündigte an, dass er und seine Tochter Taja sich auch weiterhin für die Entwicklung der Gemeinde einsetzen werden. Sein neues Unternehmen namens Boscarol d. o. o. plant Investitionen in Immobilien, insbesondere in den Wohnungsbau.

    Die aktuelle Ausgabe
    aerokurier 01 / 2023

    Erscheinungsdatum 21.12.2022

    Abo ab 15,00 €