in Kooperation mit

Airlebnis

Toller Jugendevent in Hamm

Luftsport aller Bereiche war am vorletzten Augustwochenende für über 100 junge Menschen auf dem Flugplatz Hamm-Lippewiesen angesagt. Bei diesem inzwischen schon sechsten Airlebnis Event wurde den Jugendlichen Gelegenheit geboten, in alle Luftsportarten hinein zu schnuppern.

Schon am Freitagabend starteten vier Ballone mit zwölf glücklichen Teilnehmern zu einer anderthalbstündigen Fahrt über das Münsterland. Am Samstag standen dann Mitflüge in Motor-, Segel und Ultraleichtflugzeugen an und wurde mit Modellen geflogen. Motor- und Segelkunstflugvorführungen gaben einen Einblick in die Akrowelt. Auch Raketenbau wurde angeboten.

Die Jugendlichen beteiligten sich in Hamm auch an der politischen Kampagne der Sportjugend NRW und forderten von der Landesregierung größere Freiräume für die Jugend, damit sie wieder mehr Zeit für Sport und Freizeit haben. Dazu wurden mehr als 100 Bausteine unterschrieben, die in den nächsten Tagen an die Sportjugend NRW übergeben werden. Insgesamt wurden in ganz NRW schon mehr als 50000 Steine gesammelt, die im September der Landesregierung übergeben werden sollen.

Top Aktuell Segelflieger Gert Kalisch im Interview 100-mal 1000 Kilometer
Beliebte Artikel Kooperation LX Navigation bei Ülis Segelflugbedarf Segelflug Grand Prix 2019 Tilo Holighaus ist Weltmeister
Kiosk-Suche
Anzeige
Aerokurier Stellenangebote OFD sucht Pilot Fliegen Sie dort, wo manche Urlaub machen OFD sucht Pilot für BN-2/GA-8/C-172 Mamminger Konserven stellt ein Pilot (m/w) für Werksverkehr gesucht Jetzt bewerben BHS sucht First Officer Airbus Helicopters EC135 (m/w/d)