Luftfahrthandbuch ab 2023 kostenfrei Eisenschmidt

AIP VFR: Luftfahrthandbuch ab 2023 kostenfrei

AIP VFR Luftfahrthandbuch ab 2023 kostenfrei

Die AIP VFR soll ab 2023 kostenfrei verfügbar sein. Damit folgt die Deutsche Flugsicherung dem Vorbild vieler europäischer Länder, in denen Piloten alle Informationen frei auf entsprechenden Portalen im Internet finden und nutzen können.

Die Kritik begleitete die Deutsche Flugsicherung lange: Während das Luftfahrthandbuch Deutschland, die AIP, kostenfrei im Internet verfügbar war, galt dies nicht für den Ergänzungsband für Sichtflieger. Vielmehr mussten für die AIP VFR Abonnements abgeschlossen werden – bis Ende 2020 als Loseblattsammlung, die mit regelmäßigem Aktualisierungsservice per Post auf dem neuesten Stand gehalten wurde, später nur noch als Online-Abonnement über den DFS-eigenen Pilot Shop Eisenschmidt.aero. In einer Pressemitteilung kündigt die DFS nun an, dass das Büro Nachrichten für Luftfahrer, in dem die Publikation erstellt wird, ab Januar 2023 auch die AIP VFR kostenfrei online im AIS-Portal zur verfügung stellt. "Damit wird allen Luftraumnutzern, egal ob sie nach IFR oder VFR unterwegs sind, ein einfacher und kostenfreier Zugang zur AIP ermöglicht", heißt es in der Meldung.

Zur Startseite
Praxis Know-How Ukraine-Krieg Störungen bei Satellitennavigation

Infolge des Ukraine-Krieges kommt es zu Störungen der Satellitennavigation.