in Kooperation mit

Modernisierung

Neue Avionik für TBM 900

Ab dem Modelljahr 2017 liefert Daher seinen Verkaufsschlager TBM 900 mit dem kürzlich vorgestellten G1000 NXi des amerikanischen Avionikspezialisten Garmin aus.

Die zwei Firmen verbindet eine langjährige Zusammenarbeit. So kam das legendäre G1000, der Vorgänger des NXi, schon in der TBM 850 vor rund zehn Jahren zum Einsatz. Als 2014 schließlich die TBM 900 auf den Markt kam, hielt auch dort das Garmin Einzug. Die Aufrüstung auf das G1000 NXi ist somit die logische Konsequenz. „Dieses Upgrade beinhaltet ein neues Flight Display mit deutlichen Leistungsverbesserungen und ermöglicht zusätzliche Funktionen wie etwa eine drahtlose, bilaterale Cockpitverbindung“, erklärt Nicolas Chabbert, Senior Vice President von Daher Airplane Business Unit.

Daher ist einer der wichtigsten Teilezulieferer und produziert für Flughersteller wie Airbus, Dassault, Embraer, Eurocopter oder Lockheed Martin. Darüber hinaus stellen die Franzosen auch unter dem Label Daher TBM eigene Flugzeuge her – aktuell die TBM 900 und die TBM 930.

Top Aktuell Kabinenausstattung für den Widebody Jet Aviation veredelt die BBJ 777X
Beliebte Artikel Restrukturierung ist gescheitert Piaggio Aerospace ist insolvent Best MRO Provider Award Jet Aviation in Asien geehrt
Aerokurier Stellenangebote Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w)
Anzeige