in Kooperation mit

Embraer Executive Jet

Deutscher Erstkunde übernimmt Phenom 300

Das deutsche Charterunternehmen DAS Private Jets aus dem baden-württembergischen Mengen hat als erster deutscher Kunde eine Embraer Phenom 300 erhalten.

Seit September 2015 ist die deutsche Atlas Air Service (AAS) für den Vertrieb der Embraer Executive Jets in Deutschland, Österreich und der Schweiz zuständig. Deren erster Kunde für ein Geschäftsflugzeug des brasilianischen Herstellers war DAS Private Jets aus Mengen in Baden-Württemberg. Das Charterunternehmen hat nun die bestellte Phenom 300 erhalten. 

Wie AAS mitteilt, wurde das Flugzeug im US-Werk von Embraer in Melbourne (Florida) an den Kunden übergeben. AAS hat die Überführung mit einem Abnahmepiloten begleitet und die Verzollung und Verkehrszulassung betreut. Wolfram Wächter, CEO und Kapitän bei DAS, freut sich über den Flottenzuwachs: Die geräumige Kabine für bis zu 10 Passagiere und die große Reichweite seien echte Vorteile für die Charterkunden. So erreiche man mit der Phenom 300 fast alle Destinationen in Europa ohne Zwischenstopp. 

Top Aktuell Regierungsflieger Erste Falcon 7X für australische Luftwaffe
Beliebte Artikel Alle Fakten Embraer Phenom 300 Bilanz 2018 Pilatus knackt die Milliarden-Marke
Aerokurier Stellenangebote OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) Stemme AG sucht Personal Jetzt bewerben Stemme AG stellt ein Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d)
Anzeige
Kiosk-Suche