in Kooperation mit

Italiens Ordnungshüter: neue Hubschrauberflotte ist komplett

AgustaWestland übergab achte AW139 an die Polizei

Italiens Polizei verfügt über eine der modernsten Hubschrauberflotten europaweit. AgustaWestland übergab jetzt die achte und damit letzte AW139.

Italiens Ordnungshüter fliegen mit der modernen zweimotorigen AW139. Insgesamt sind nun acht Maschinen des Typs an fünf Basen im Land stationiert. Zusätzlich betreiben weitere staatliche Stellen in Italien 31 AW139, darunter die Küstenwache, die Finanbehörde und die italienischen Luftstreitkräfte.

Die Lieferungen des Interneditate Twins an die Polizei, der weltweit im Einsatz und Bestseller in seiner Gewichtsklasse ist, begann Mitte 2013. Die Stationen sind Pratica di Mare bei Rom (3 Helikopetr), Reggio Calabria (2), Bari, Palermo und Fenosu.

Ausgestattet mit dem modernsten FLIR, mit Satellitenkommunikation, Suchlicht, Winde und einer Missions-Konsole erhielt der Helikopter die Bezeichnung UH-139C. 

Weltweit haben mehr als 200 Kunden rund 800 Maschine des Musters geordert, 700 sind derzeit bereits in mehr als 60 Ländern im Einsatz.

Top Aktuell Drehflügler für Jedermann Tragschrauber und UL-Helis auf der AERO
Beliebte Artikel Airbus Helicopters auf der Heli-Expo 2019 Verkaufsbilanz in Atlanta Airbus Helicopters bucht 43 Bestellungen auf der Heli-Expo Heli Expo News Verjüngungskur für Enstroms 280FX
Aerokurier Stellenangebote OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) Stemme AG sucht Personal Jetzt bewerben Stemme AG stellt ein Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d)
Anzeige
Kiosk-Suche