in Kooperation mit

Warter Aviation bietet Spezialtreibstoff an

Treibstoff für Oldtimerflugzeuge

Der polnische Treibstoffhersteller Warter Aviation hat einen Spezialtreibstoff wieder entdeckt, der vor allem für Hochleistungskolbenmotoren entwickelt worden ist. Das Unternehmen stellt Avgas 115/145 jetzt wieder her.

Im Zweiten Weltkrieg wuchs die Motorleistung stetig. Mehr Leistung bedeutete in der Regel eine höhere Geschwindigkeit, eine bessere Steigleistung oder eine höhere Zuladung, um bei seinen Einsätzen einen Vorteil gegenüber seinem Gegner zu haben. Mit steigender Motorleistung wuchsen auch die Ansprüche an den Treibstoff, der immer klopffester und hochoktaniger sein musste, um die Motoren nicht zu beschädigen. 

Der polnische Treibstofflieferant Warter Aviation hat nun einen Treibstoff wiederentdeckt, der damals für Hochleistungsmotoren entwickelt worden ist: Avgas 115/145. Er stellt ab sofort diesen Treisbtoff wieder her und bietet ihn Betreibern von Oldtimern und Warbirds an. Der Spezialsprit wird in der Warter-Raffinerie in Plock in Polen hergestellt und kann ihn weltweit liefern. 

Zur Startseite
Motorflug Flugzeuge Aerokurier-Leserreise 2020 Im eigenen Flieger in den Norden

Unsere Leserreise im Juni 2020 führt nach Norddeutschland und nach...