in Kooperation mit
Textron Aviation

Sonderedition der Beechcraft Bonanza zum 75. Geburtstag.

Hommage an Olive Ann Beech Sonderedition zum 75. Geburtstag der „Bonnie“

Nächstes Jahr feiert die Beechcraft Bonanza ihren 75. Geburtstag. Textron Aviation kündigt schon jetzt eine Sonderedition der legendären Einmot an, die mit einer exklusiven Innenausstattung und Lackierung an die langjährige Präsidentin Olive Ann Beech erinnert.

Seit 1947 wird die Beechcraft Bonanza gebaut – das macht die Einmot zu dem am längsten kontinuierlich produzierten Flugzeug am Markt. Mehr als 18.000 Bonanzas wurden seit Beginn der Auslieferungen bis heute produziert. Anlässlich des 75. Geburtstags im Jahr 2022 kündigt Textron Aviation in einer Pressemitteilung eine Sonderedition der Beech Bonanza G36 an. Kunden können dieses ganz besondere Flugzeug ab sofort bestellen, die Auslieferungen erfolgen im nächsten Jahr.

Die blaue Lackierung des Jubiläums-Modells erinnert an Olive Ann Beech, die 1932 zusammen mit ihrem Mann Walter die Beech Aircraft Corporation gründete. Olive Ann Beech hatte eine Vorliebe für die Farbe Blau, die als ihr Markenzeichen galt: Ihre Kleidung, die Möbel ihres Büros, ihre Autos und die Innenausstattung ihrer Flugzeuge waren im charakteristischen Blau gehalten. "Das Retro-Schema unserer Jubiläums-Sonderedition der Bonanza ist eine Anspielung auf Mrs. Beechs Stärke, Vision, bahnbrechende Führung und ihren gut dokumentierten Stil", sagte Lannie O'Bannion, Senior Vice President, Global Sales & Flight Operations. "Die Farbkombination im Innenraum ist inspiriert von Trends aus den 1950er Jahren, als Mrs. Beech die Leitung des Unternehmens übernahm." Olive Ann Beech wurde 1950 nach dem Tod ihres Mannes Präsidentin und war damit die erste Frau an der Spitze eines großen Flugzeugunternehmens. Ihre Karriere erstreckte sich über 50 Jahre, bis sie 1982 in den Ruhestand ging.

Die Jubiläums-Bonanza G36 nimmt das Blau in der Außenlackierung und im Innenraum auf. Die Linien der Sitzpolsterung und die Konturen der Seitenwände und Tische fügen der Retro-Farbpalette einen modernen Akzent hinzu, heißt es. Zu den weiteren Details gehören ein historisches Beech-Logo auf dem Teppichboden und Elemente, die mit Olive Ann Beechs Unterschrift versehen sind.

Das Unternehmen Textron Aviation als aktueller Eigentümer der Marke Beechcraft sieht in der sechssitzigen Beechcraft Bonanza G36 bis heute einen wichtigen Baustein für seinen Erfolg am Markt der Kolben-Einmots. Lannie O'Bannion ergänzte: "Wir wissen, dass Walter und Olive Ann Beech stolz darauf sein würden, wohin wir ihre elegante und leistungsstarke Kolben-Einmot mit der heutigen Bonanza G36 gebracht haben." Angetrieben von einem 300 PS starken Continental IO-550-B mit Constant-Speed-Propeller erreicht das Flugzeug eine maximale Reisegeschwindigkeit von 176 Knoten und eine Reichweite von mehr als 920 Nautischen Meilen. Die Dienstgipfelhöhe ist bei 18.500 Fuß erreicht. Zu den jüngsten Upgrades gehört das Avionikpaket Garmin G1000 NXI.