in Kooperation mit
Quest Aircraft

Event auf dem Altiport

Quest Kodiak kommt nach Courchevel

Wer die Quest Kodiak 100 Series II in einem außergewöhnlichen Umfeld kennenlernen möchte, sollte demnächst nach Courchevel reisen. Am 30. und 31. März wird die Turboprop beim Event Fly Courchevel auf dem berühmten Altiport dabei sein.

Rheinland Air Service wird am 30. und 31. März 2019 mit einer Quest Kodiak Series II bei Fly Courchevel in den französischen Alpen vertreten sein. Dort wird den Gästen des alljährlichen Events ein umfangreiches Flugpprogramm geboten. Der Altiport Courchevel gilt mit seiner rund 550 Meter kurzen, steil ansteigenden Piste als einer der anspruchsvollsten Flugplätze der Welt. Der Platz ist umgeben von Skipisten. Genau für solches Terrain ist die Quest Kodiak mit ihren exzellten STOL-Eigenschaften gebaut.

Im Sommer 2018 hat der US-Flugzeughersteller Quest Aircraft die aktuelle Generation der Turboprop vorgestellt. Die Series II bietet mit dem Garmin G1000NXi ein moderneres Avionikpaket und mehr Komfort in der Kabine. Optional gibt es die Möglichkeit, beide Flügeltanks über einen einzigen Einfüllstutzen zu befüllen. Das Flugzeug ist seit 2008 am Markt.

Motorflug Flugzeuge Mooney Aircraft Unsichere Zukunft für Mooney

Nach der überraschenden Pressemeldung über die Freistellung aller...