Lars Reinhold

Segelkunstflug: Anmeldung für Salzmann-Cup offen

Segelkunstflug Anmeldung für Salzmann-Cup offen

Die Deutschen Vereinsmeisterschaften im Segelkunstflug – besser bekannt als Salzmann-Cup – finden in diesem Jahr vom 16. bis 19. Juni auf dem Flugplatz Ansbach-Petersdorf in Bayern statt. Der ausrichtende Aeroclub Ansbach meldet bereits zahlreiche Teilnehmer für die Advanced- und Unlimitedklasse und lädt noch Neueinsteiger ein, sich für die Sportsman-Klasse anzumelden.

Der Salzmann-Cup, benannt nach Wilhem "Salzmann" Düerkop, einem langjährigen Förderer des Segelkunstfluges in Deutschland, war im Laufe der Jahre für viele national und international erfolgreiche Piloten der Einstieg in den Wettbewerbskunstflug. Um diesem Anliegen der Veranstaltung auch 2022 nach zwei Jahren Corona-Pause wieder gerecht zu werden, lädt der Aeroclub Ansbach als Ausrichter vor allem frische Inhaber der Kunstflugberechtigung ein, ihre ersten Erfahrungen im Wettbewerb zu sammeln. "Die Plätze für die Advanced- und die Unlimited-Klasse haben sich wie immer atemberaubend schnell gefüllt", sagte Klaus Leinert vom Organisationsteam. "Nur in der Sportsman-Klasse ist aktuell noch wenig los, was besonders schade ist, denn die Bedingungen für Neueinsteiger sind beim Salzmann-Cup perfekt."

Damit spielt Leinert auf das Rundum-Sorglos-Paket an, dass die Veranstalter gerade Novizen in der anspruchsvollen Disziplin des Segelkunstfluges bieten, um ihnen die Scheu vor den ersten Wettbewerbsflügen vor einer Jury zu nehmen. "Wir haben beide ASK-21 des Segelkunstflug-Fördervereins im BWLV vor Ort, sodass sich keiner der Sportsman-Teilnehmer um ein Flugzeug kümmern muss. Außerdem werden die Programme entsprechend der Fähigkeiten der Teilnehmer gestaltet, und jeder Sportsman-Athlet kann einen Sicherheitspiloten mitnehmen, der mit Tipps zur Seite steht oder im Fall der Fälle eingreift."

Das Eröffnungsbriefing findet am 15. Juni um 21 Uhr statt, der Wettbewerb läuft vom 16. bis zum 18. Juni. Der 19. Juni ist Reservetag, falls wegen schlechten Wetters einer der regulären WettbeWerbstage ausfällt. Nach Absprache kann bereits am Montag, dem 13. Juni, trainiert werden.

Zur Ausschreibung und Anmeldung geht es HIER.

Segelflug Segelflug Unfallanalyse Filmen bis in den Tod

Das Smartphone kann zur Gefahr werden - auch und gerade im Flugzeug.