in Kooperation mit
FlyGuide

Neue Funktionen für die Pro-Version der Kollisionswarn-App FlyGuide.

Update FlyGuide Pro mit neuen Features

FlyGuide verfügt in der Pro-Version jetzt über neue Features. Die nicht kommerzielle Kollisionswarn-App ist für Apples iOS und Android gleichwermaßen erhältlich.

Aktuelle METAR-Daten können mit dem jüngsten Update nun nicht mehr nur im Display eingeblendet, sondern auch als Sprachwarnung ausgegeben werden. Zudem können jetzt auch die verschiedenen Karten als Overlay in die Radaransicht eingeblendet werden.

Die App, die sowohl in Apples App Store als auch für Android verfügbar ist, ist neben einer kostenfreien Variante für 9,99 Euro jährlich auch in der Pro-Version mit den genannten Features erhältlich. Mit dieser Gebühr wollen ihre Entwickler, zwei engagierte Sportpiloten, lediglich ihre jährlichen Serverkosten wieder hereinspielen. Zur Kollisionsvermeidung bündeln die beiden sämtliche frei verfügbaren Luftverkehrsinformationen auf einem eigenen Server, mit dem die App im Minutentakt via Mobilfunknetz kommuniziert und so ein skalierbares Bild des umliegenden Verkehrs aufs Smartphone oder Tablet im Cockpit holt.

Einen ausführlichen Bericht über die App FlyGuide haben wir in der aerokurier-Ausgabe 9/2019 veröffentlicht.