in Kooperation mit

Leistungssteigerung

Neuer Hartzell Propeller für Turbine Evolution

Die Firma Evolution Aircraft hat ihre Tests mit dem neuen Hartzell Constant Speed-Propeller aus Karbon mit geschränkten Blattspitzen erfolgreich abgeschlossen.

Der neue Fünfblatt Propeller mit 209,55 Zentimeter Durchmesser ersetzt optional als Leistungs-Upgrade den Vierblatt-Aluminiumpropeller von Hartzell, der standardmäßig die Turbine Evolution antreibt. Die neue Luftschraube kann ebenfalls an den 65 bereits fliegenden Turbines nachgerüstet werden.

Die Tests durch Elite Pilot Services ergaben eine um drei Knoten höhere Reisegeschwindigkeit und eine Erhöhung der Steigflugrate um 144 Fuß pro Minute. Zudem ist der Propeller über anderthalb Kilo leichter als sein Vorgänger.

Der Propeller wird an einer Turbine Evolution beim EAA AirVenture vom 25.-31. Juli in Oshkosh zu besichtigen sein. Dort wird Hartzell auch weitere Propellermodelle ausstellen.

Hartzell Propeller ist nach eigenen Angaben weltweit führend im Bereich fortgeschrittener Technologie in der Propellerkonstruktion und beliefert Kunden aus Wirtschaft und Politik. Ihre innovativen „Verbundprofile“ werden mit hochmodernen Maschinen hergestellt. Zusammen mit ihrer Schwesterfirma Hartzell Engine Technologies LLC formt sie den Geschäftszweig Allgemeine Luftfahrt der Tailwind Technologies Inc.

Top Aktuell FLARM Neue Hindernis-Datenbank
Beliebte Artikel Neuer Dienst für Piloten Mit der App aerops am Flugplatz bezahlen Neuvorstellung von Dynon Avionics D3 mit Synthetic Vision
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige