in Kooperation mit

Zwei Jahre oder 500 Stunden Garantie

Qualitätsoffensive bei Aquila

18 Bilder

Frischer Wind unter dem neuen Geschäftsführer Rainer Farrag: Der Flugzeugbauer Aquila Aviation aus Schönhagen gewährt ab sofort 500 Stunden oder zwei Jahre Garantie auf seine Flugzeuge und alle Teile.

Kunden, die sich für den VLA-Tiefdecker A 211 entscheiden, erhalten ab sofort die ersten zwei Jahre oder 500 Stunden volle Werksgarantie. Dies gehört zu den ersten Schritten, die der neue Geschftsführer Rainer Farrag zu verantworten hat. Er hatte den Flugzeugbauer Anfang Mai gemeinsam mit seinem Bruder Dr. Yehia Farrag übernommen. Die Geschäftsführung möchte sich mit dieser Maßnahme zur Qualität der eigenen Flugzeuge bekennen.

Aquila Aviation produziert in Schönhagen bei Berlin den als VLA zertifizierten Composite-Zweisitzer A 211. Rund 50 Mitarbeiter sind dort zurzeit beschäftigt. Rainer Farrag ist in der Allgemeinen Luftfahrt eine bekannte Größe. Der Unternehmer aus Österreich hat sich mit seinem Tragschrauber-Unternehmen Trixy Aviation international einen Namen gemacht.

Top Aktuell Cessna T303 Crusader Typentreffen in Westerstede-Felde
Beliebte Artikel Ju-Air Schweizer Ju 52 sollen weiter fliegen Ju-Air BAZL verbietet kommerzielle Flüge
Aerokurier Stellenangebote Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w)
Anzeige