in Kooperation mit

TBM 910 und Spitfire fliegen über Duxford

Formationsflug zum Geburtstag

Für den Besitzer einer Daher TBM 910 war es ein unvergessliches Geburtstagsgeschenk. Er durfte in Formation mit einer Spitfire fliegen.

Dr. John C. Taylor, OBE, Besitzer der Single-Engine-Turboprop TBM 910, bekam zu seinem 81. Geburtstag einen Formationsflug mit einer Spitfire Mark 1a geschenkt. Das Fotoshooting wurde von David Fabry organisiert, CEO von Flying Smart, dem TBM-Händler für das Vereinigte Königreich und Irland. Er hatte die Daher TBM 910 an Dr. Taylor in diesem Jahr verkauft. Der legendäre Warbird der Royal Air Force aus dem Zweiten Weltkrieg gehört dem Imperial War Museum am Flugplatz Duxford.

Die Familie des TBM-Eigners ist fest in der Luftfahrt verwurzelt und hat somit auch eine Verbindung zur Spitfire. Vater Eric verbrachte während des Zweiten Weltkriegs seine Freizeit damit, jungen Männern das Segelfliegen beizubringen. In seinem Berufsleben entwickelte Eric Taylor einen elektrisch beheizten Pilotenanzug, Handschuhe und Stiefel für die Besatzungen von Bombern wie der Lancester. 

Der Sohn Dr. John C. Taylor, geboren am 25. November 1936, absolvierte 1953 seinen ersten Alleinflug im Segelflugzeug. 64 Jahre später hat er mehr als 5000 Stunden in den Flugbüchern stehen und fliegt seine TBM auch IFR. „Ich bin etwa 2000 Stunden in TBMs geflogen“, sagt Dr. Taylor. "Es ist das ideale Geschäftsreiseflugzeug für Flüge innerhalb Europas und gelegentliche Reisen nach Amerika. Wirtschaftlichkeit, Zuverlässligkeit, Geschwindigkeit und Reichweite sind legendär. Der größte Vorteil ist es, auch kleinere Flugplätze nutzen zu können.”

Taylor war bisher im Besitz von fünf TBMs. Seine erste TBM – eine TBM 700A – bekam er 1991, gefolgt von einer TBM 700C2, einer TBM 850 und einer TBM 900 bis hin zu seiner aktuellen TBM 910. Auch der Hersteller ist zufrieden mit dem Geburtstagsflug. Nicolas Chabbert, Senior Vice President der Daher Airplane Business Unit: "Bei dieser Fotomission haben beide Besatzungen von den Flugeigenschaften der Daher TBM 910 profitiert: Das Flugzeug fliegt so schnell wie die berühmte Spitfire, kann aber auch bei niedrigeren Geschwindigkeiten agieren, um dem Kameraflugzeug zu folgen.”

Dr. Taylor ist ein Erfinder, Geschäftsmann und Wissenschaftler mit mehreren akademischen Graden. Er hält 440 Patente. 

Das Video des Flugs gibt es bei Youtube zu sehen

Top Aktuell Bye Aerospace Sun Flyer 2 hebt elektrisch ab
Beliebte Artikel Hanno Fischer und seine RW-3 Ein Mann, ein Flugzeug - eine Zeitreise Juan Velarde (ESP) Air Race - Details zur Saison Acht packende Luftrennen
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige