in Kooperation mit

Podiumsdiskussion

Elektroantriebe in Luftfahrzeugen

Elektrische Antriebssysteme sind dabei, die Luftfahrt zu revolutionieren. Grund genug für den aerokurier, dieses Thema in einer Podiumsdiskussion mit Fachleuten auf die Bühne zu bringen. Los geht es um 13.50 im Foyer Ost.

Die AERO begann in diesem Jahr mit einem Novum: Im Rahmen der ersten Elektro-Flugschau der Welt gingen die Extra 330LE, die Magnus E-Fusion, die Antares 23E und der E-Genius in seiner neuen Auslegung mit Hybridantrieb in die Luft. Überall auf der Messe spürt man die Aufbruchstimmung, die Erfolge im Bereich Elektroflug in den letzten Monaten scheinen die Branche zu beflügeln. Auch bei unseren Lesern steht das Thema Elektroflug hoch im Kurs - in der Kategorie UL/LSA des aeorkurier Innovation Awards wählten sie die Hamilton aEro - eine elektrisch angetrieben Silence Twister, zum Sieger.

Stehen wir mit den aufkommenden Elektroantrieben wirklich vor einer Revolution des Luftfahrt? Dazu diskutieren wir mit Dr. Frank Anton, Leiter E-Aircraft bei Siemens, André Borschberg, Pilot und Mitbegründer im Solar Impulse-Projekt, Dr. Reiner Stemme von der Reiner Stemme Utility Air Systems und Axel Lange von Lange Aviation.

Zur Startseite
Motorflug Flugzeuge Aerokurier-Leserreise 2020 Im eigenen Flieger in den Norden

Unsere Leserreise im Juni 2020 führt nach Norddeutschland und nach...