in Kooperation mit

Flugmotorenbauer

Neuer Name für Continental

Continental Foto: Continental

Der Motorenbauer Continental aus dem US-Bundestaat Alabama hat sich den neuen Namen Continental Aerospace Technologies gegeben. Ein neues Firmenlogo gibt es ebenfalls.

Das US-Traditionsunternehmen Continental hat in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass es künftig unter dem Namen Continental Aerospace Technologies in Erscheinung treten wird. Der über 100 Jahre alte Motorenbauer aus Mobile im US-Bundesstaat Alabama nannte sich bis jetzt Continental Motors. Das Luftfahrtunternehmen gehört seit kurzem zu dem chinesischen Staatskonzern AVIC. Auch das Firmenlogo wurde im Zuge der Namensänderung erneuert. Mit dem neuen Firmennamen will das Unternehmen eine neue Ära in der Firmengeschichte mit neuen Innovationen einläuten.

Top Aktuell Martin Sonka (CZE) Interview Martin Šonka Vom Segelflieger zum Air-Race-Sieger
Beliebte Artikel Klapmeier-Nachfolger Zean Nielsen ist neuer Cirrus-Chef Schönhagen zieht Notbremse Rückkehr der Rosinenbomber abgesagt
Aerokurier Stellenangebote BHS Helicopterservice stellt ein Sales Manager & Head of Ground Operations (m/w/d) Airbus Defense and Space Manching sucht DICH! EASA/DEMAR PART66 Certifying Staff (m/w/d) CAT B1/CAT B2 Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d)
Anzeige
Kiosk-Suche