Klemm 25 im Eigenbau

Klemm 25 im Eigenbau

Download E-Kiosk Klemm 25 im Eigenbau

Eine Klemm 25, das wär’s, dachten sich Detlef Oberbach und sein Fliegerkumpel Josef Schmitz. Anderthalb Jahre später war sie fertig und flog. Bis der Motor, ein Siebenzylinder-Stern von Rotec, versagte.

Zur Startseite
Motorflug Flugzeuge Retro-Ultraleicht Junkers A50 erhält DULV-Zulassung

Das 600-Kilo-UL ist ein moderner Nachbau des Sportflugzeugs aus den 1930ern