in Kooperation mit
Diamond Aircraft
Pilatus
9 Bilder

Innovation Award 2021: Die Favoriten unserer Leser

Innovation Award 2021 Die Favoriten unserer Leser

Innovative Fluggeräte, Antriebe und Avioniksysteme, Akteure, die sich für die Luftfahrt einsetzen, und starke Marken: In acht Kategorien konnten unsere Leser ihre Favoriten wählen. Das sind die Sieger im Jahr 2021.

Angesichts der Tatsache, dass der aerokurier auch 2021 seine Auszeichnungen zum Innovation Award nicht im üblichen Rahmen bei Sekt und Häppchen auf der AERO verleihen kann, kommt man sich schon ein bisschen vor wie Bill Murray in der Komödie "Und täglich grüßt das Murmeltier". Aber die noch immer grassierende Corona-Pandemie hat der Messe Friedrichshafen keine andere Wahl gelassen, als die AERO erneut abzusagen. Und so bleibt auch uns nur die gedruckte Würdigung der Ausgezeichneten.

Bei den Motorflugzeugen hat sich einmal mehr gezeigt, dass Diamond Aircraft mit der Weiterentwicklung der DA50 die richtigen Akzente setzt, aber auch die futuristische Celera von Otto Aviation steht in der Gunst der Leser weit oben. Tecnams Diesel-Viersitzer P2010 TDI komplettiert das Gewinner-Trio. Bei den ULs hat sich die VL3 von JMB den Titel geholt, im Segment Jet/Turboprop liegt erneut die Pilatus PC-12 NGX vorne. Airbus steht dieses Mal mit der überarbeiteten H145 auf Rang 1 bei den Hubschraubern, und Schleicher gelingt mit dem elektrischen Standardklasse-Eigenstarter AS 34 Me und der AS 33, dem neuen Renner für die 15- und 18-Meter-Klasse, der Doppelsieg in der Kategorie Segelflugzeug/TMG. Bei den Antrieben ist der Rotax 915 das vierte Jahr in Folge nicht vom Thron zu stoßen, die Avionik dominiert erneut Garmin mit dem Autoland-System. Beim Sonderpreis Aviation standen in diesem Jahr Akteure zur Wahl, die die Fahne der Allgemeinen Luftfahrt auf ganz besondere Weise hochhalten. Gewonnen hat hier das Blanix-Team, das seit vielen Jahren mit beeindruckenden Airshows Jung und Alt begeistert.

Als Hauptpreis wurde unter allen Teilnehmern ein Werkzeugwagen von Stahlwille im Wert von mehr als 13.000 Euro verlost.

Die Ergebnisse in den Produktkategorien im Detail:

Motorflugzeug
1. Platz: Diamond DA50 RG (35,5 %)
2. Platz: Otto Aviation Celera 500L (21,3 %)
3. Platz: Tecnam P2010 TDI (14,5 %)

UL/LSA
1. Platz: JMB Aircraft VL3 Evolution (20,8 %)
2. Platz: Aerospool Dynamic WT9 600 (16,7 %)
3. Platz: Breezer Sport (15,5 %)

Jet/Turboprop
1. Platz: Pilatus PC-12 NGX (31,1 %)
2. Platz: Daher TBM 940 (15,6 %)
3. Platz: Airbus ACJ TwoTwenty (11,7 %)

Hubschrauber/UL-Hubschrauber
1. Platz: Airbus Helicopters H145 (64,2 %)
2. Platz: Bell 505 Jet Ranger X (14,1 %)
3. Platz: Curti Aerospace Zefhir (12,0 %)

Segelflugzeug/TMG
1. Platz: Schleicher AS 34 Me (35,1 %)
2. Platz: Schleicher AS 33 (23,0 %)
3. Platz: DG Flugzeugbau DG-1001e neo (23,1 %)

Antrieb
1. Platz: Rotax 915 iS (35,7 %)
2. Platz: Pratt & Whitney PT6 E-Series (15,4 %)
3. Platz: RED Aircraft RED A03 (14,7 %)

Avionik
1. Platz: Garmin Autoland (48,4 %)
2. Platz: Garmin GI 275 (28,3 %)
3. Platz: Enroute Flight Navigation (22,9 %)

Sonderpreis Aviation
1. Platz: Kunstflugteam Blanix (31,9 %)
2. Platz: Fotograf Tobias Barth (27,0 %)
3. Platz: Autorin Judith Spörl (27,0 %)

Bei der Wahl der besten Marken konnten die Leser zudem in sechs Kategorien darüber abstimmen, welche Unternehmen sie mit ihren Produkten und Services überzeugen:

Werkzeuge
1. Platz: Dremel (49,4 %)
2. Platz: Knipex (48,1 %)
3. Platz: Hazet (46,0 %)

Headsets
1. Platz: Bose (78,4 %)
2. Platz: David Clark (30,5 %)
3. Platz: Lightspeed (25,3 %)

Fliegeruhren
1. Platz: Breitling (49,9 %)
2. Platz: Garmin (35,1 %)
3. Platz: Omega (25,1 %)

Treib-/Schmierstoffe
1. Platz: Liqui Moly (50,9 %)
2. Platz: Shell (37,8 %)
3. Platz: Castrol (32,4 %)
3. Platz: Total (32,4 %)

Luftfahrtshops
1. Platz: Siebert (47,7 %)
2. Platz: Friebe (46,5 %)
3. Platz: Eisenschmidt (39,2 %)

Versicherungsmakler
1. Platz: Bavaria (20,7 %)
2. Platz: Peter H. Braasch (14,5 %)
3. Platz: Peschke KG (13,9 %)

Szene Szene Hanhart Uhren Die Rückkehr einer Legende

Die neue 417 ES von Hanhart