Erste Auslieferung
Velis Electro geht nach Kanada

Pipistrel hat erstmals einen seiner vollelektrischen, zweisitzigen Velis Electro nach Kanada geliefert.

Pipistrel Velis Electro.
Foto: Pipistrel

Der kanadische Kunde, das Waterloo Institute for Sustainable Aeronautics (WISA) an der University of Waterloo und sein Partner Waterloo Wellington Flight Centre (WWFC), werden das Elektroflugzeuge nutzen, um ihre Forschungskapazitäten zur Evaluierung des batteriebetriebenen Elektroflugs in Kanada zu erweitern. Pipistrel arbeitet weiterhin mit Transport Canada an der Zertifizierung des Velis Electro.

Die Velis Electro von Pipistrel ist das weltweit erste und derzeit einzige in Betrieb befindliche, kommerziell verfügbare, typenzertifizierte Elektroflugzeug, das 2020 die EASA-Musterzulassung und 2022 die britische CAA-Zulassung erhielt. Pipistrel bemüht sich derzeit um ein FAA-Lufttüchtigkeitszertifikat für die Velis Electro.

Unsere Highlights

Das zweisitzige Flugzeug erzeugt laut Pipistrel (das nun zum amerikanischen Textron-Konzern gehört) einen Geräuschpegel von nur 60 Dezibel und keine Abgase, während es mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 90 Knoten fliegt und eine Reichweite von 108 nautischen Meilen bei einer Nutzlast von 172 kg erreicht.

Die aktuelle Ausgabe
aerokurier 12 / 2022

Erscheinungsdatum 14.11.2022

Abo ab 15,00 €