Textron Aviation

flyExclusive bestellt bis zu 30 Citation CJ3+

Textron Aviation Auftrag für bis zu 30 CJ3+

Der US-amerikanische Operator flyExclusive hat bei Textron Aviation bis zu 30 Cessna Citation CJ3+ Jets bestellt. Die Auslieferungen sollen im nächsten Jahr beginnen.

Exclusive Jets – so heißt das Unternehmen hinter der Marke flyExclusive – ist ein Betreiber von Business Jets mit Sitz in Kinston, North Carolina. Die Auslieferung von fünf Citation CJ3+ wird für das Jahr 2023 erwartet. Zudem hat sich das Unternehmen die Option gesichert, weitere Flugzeuge bis 2025 zu erwerben. Das teilt der Flugzeughersteller Textron Aviation mit.

flyExclusive betreibt 85 Business Jets unterschiedlicher Größen und ist damit nach eigenen Angaben der drittgrößte Part-135-Charteranbieter in den USA. Der Großteil der Flotte besteht aus Citation-Modellen, darunter Citation X, Citation Sovereign, Citation Excel/ XLS, Citation CJ3 und Citation Encore.

"Dieser Auftrag bringt die Effizienz und den Komfort der Citation CJ3+ über die Programme von flyExclusive einem neuen Kundenkreis nahe", sagte Ron Draper, Präsident und CEO von Textron Aviation. "Wir schätzen Kunden wie flyExclusive, die den Wert des Betriebs einer breiten Palette von Jets aus der Citation-Familie erkennen. Die Betriebswirtschaftlichkeit der Citation-Flugzeuge in Verbindung mit dem globalen Service- und Support-Netzwerk von Textron Aviation sorgt für anhaltende Produktivität und Freude während der gesamten Nutzungsdauer."

Business Aviation Fluggeräte Bombardiers neues Flaggschiff Zweite Premiere der Global 8000

Schneller und weiter: Bombardier hat auf der EBACE in Genf sein neues...