in Kooperation mit
Pilatus Aircraft

TAG Maintenance Services ist Service-Center für den PC-24.

TAG Maintenance Service Neuer Servicepartner für Pilatus PC-24

Der Flugzeughersteller Pilatus Aircraft hat das Schweizer Unternehmen TAG Maintenance Services aus Genf als autorisiertes Service-Center für seinen Business Jet PC-24 akkreditiert.

Das Schweizer Wartungsunternehmen TAG Maintenance Services darf jetzt auch Arbeiten am PC-24 Super Versatile Jet – dem ersten Business Jet von Pilatus – ausführen. Das Unternehmen ist außerdem zertifiziert, Servicedienstleistungen für die Turboprop PC-12 anzubieten. Damit ist das Unternehmen für Wartungsarbeiten an allen Pilatus-Flugzeugen im Bereich der Geschäftsluftfahrt zertifiziert, heißt es in einer Pressemitteilung von Pilatus Aircraft. Der so genannte "One-Stop-Shop" befindet sich am Flughafen Genf. TAG ist nach eigenen Angaben einer der führenden MRO-Anbieter in der Geschäftsluftfahrt.

Ignaz Gretener, Vice President General Aviation von Pilatus, sagte: "Die weltweite PC-24 Flotte wächst stetig, weshalb wir konstant unser Support-Netzwerk verstärken. Da Genf für viele unserer Kunden eine wichtige Destination ist, freuen wir uns, unsere Beziehung zu TAG Maintenance Services mit ihrem hervorragenden Ruf weiter auszubauen."

"Sowohl der PC-12 als auch der PC-24 haben sich als beliebte Privat-, Geschäfts- und Charterflugzeuge in Europa erwiesen. Wir freuen uns, auf unserer langen Beziehung zu Pilatus aufzubauen und uns um diese großartigen Flugzeuge von Pilatus zu kümmern", ergänzt Franck Madignier, CEO von TAG Maintenance Services.