in Kooperation mit
Gulfstream Aerospace

Gulfstream G700 und G600 erfliegen neue Rekorde.

Internationale Städtepaare Gulfstream G600 und G700 auf Rekordjagd

Gulfstreams Langstreckenjets G700 und G600 haben neue Geschwindigkeitsrekorde zwischen internationalen Städtepaaren aufgestellt. Geflogen wurde zwischen den USA und Riad in Saudi-Arabien, wo die Flugzeuge Kunden präsentiert wurden.

Am 23. Oktober stellte ein voll ausgerüstetes G700-Testflugzeug einen Rekord auf der Strecke von Houston, Texas, nach Riad auf, teilt der Hersteller aus Savannah, Georgia, mit. Der Business Jet flog 7172 Nautische Meilen (13.283 Kilometer) und legte damit seinen bisher längsten Flug zurück. Mit nachhaltig produziertem Flugbenzin (SAF) in den Tanks wurde die Strecke mit einer Geschwindigkeit von Mach 0.87 in 13 Stunden und 40 Minuten zurückgelegt. Ebenfalls mit einem SAF-Gemisch startete die G600 am 23. Oktober in Washington, D.C., und flog in 11 Stunden und 39 Minuten bei Mach 0.88 die 6146 Nautische Meilen (11.382 km) weite Strecke nach Riad und stellte damit einen weiteren Städtepaar-Rekord auf.

Auf ihren Rückflügen in die USA stellten G700 und G600 weitere Geschwindigkeitsrekorde für Städtepaare auf. Am 29. Oktober verband die G700 Riad mit Savannah in rekordverdächtigen 13 Stunden und 55 Minuten und flog dabei 6507 Nautische Meilen (12.051 km) mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von Mach 0.875 bei einer Flughöhe von 51.000 Fuß mit Mach 0.89. Die G600 stellte derweil ihre Fähigkeiten auf der Verbindung zwischen Riad und dem Flughafen Teterboro in New Jersey unter Beweis und stellte laut Gulfstream einen weiteren Rekord auf: Sie flog 5915 Nautische Meilen (10.955 km) in 12 Stunden und 56 Minuten mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von Mach 0.85.

"Die Flugzeuge der nächsten Generation von Gulfstream legen die Messlatte für hohe Leistung, Innovation und Kabinenkomfort wirklich höher. Diese Städtepaar-Rekorde zeigen die Fähigkeit unserer Flugzeuge, unseren Kunden zu helfen, ihre Ziele schneller zu erreichen", sagte Mark Burns, President von Gulfstream. "Die G700 ist das geräumigste und leistungsstärkste Flugzeug in der Business-Jet-Industrie, und wir freuen uns auf ihre Indienststellung. Bei der G600 sehen unsere Kunden aus erster Hand, was das Flugzeug für sie tun kann, und seine Beliebtheit nimmt weltweit weiter zu."

Dieser Städtepaar-Rekord der G700 folgt auf vorherige Rekordflüge von Savannah nach Doha, Katar, Doha nach Paris und Paris nach Savannah im September. Gulfstream rechnet mit der Auslieferung der G700 an Kunden ab 2022. Die G600 hat laut Gulfstream mehr als 20 Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt. Seit ihrer Indienststellung 2019 wurden mehr als 50 Exemplare der G600 an Kunden auf der ganzen Welt ausgeliefert.

Business Aviation Fluggeräte Erfolgsmodell Daher liefert die 300. Kodiak aus

Für den französischen Flugzeughersteller Daher wird die Single-Turboprop...