in Kooperation mit
Daher

300. Kodiak ausgeliefert

Erfolgsmodell Daher liefert die 300. Kodiak aus

Für den französischen Flugzeughersteller Daher wird die Single-Turboprop Kodiak nach der Übernahme Jahr 2019 zum Erfolgsmodell. Jetzt wurde das 300. Exemplar ausgeliefert.

Die 300. Auslieferung markiert einen Meilenstein für die vielseitig einsetzbare Single-Turboprop, teilt der Flugzeughersteller Daher mit. Das französische Unternehmen hat die Kodiak-Produktlinie im Jahr 2019 erworben und betont sein Engagement für die Kodiak als festen Bestandteil des eigenen Produktportfolios. 2007 kam die Turboprop als Quest Kodiak 100 auf den Markt. Heute steht sie im Ruf eines vielseitig einsetzbaren Flugzeugs, das sich für die Geschäftsluftfahrt ebenso eignet wie für Spezialaufgaben. Genannt werden beispielsweise humanitäre Hilfe, medizinische Flüge sowie Aufgaben in der Versorgung oder im Regierungsauftrag. Seit ihrer Indienststellung wurde die Kodiak kontinuierlich verbessert. Die aktuelle Kodiak 100 Serie III bietet laut Hersteller mehr Flugsicherheit, höheren Kabinenkomfort und erweiterte Einsatzmöglichkeiten sowohl auf unbefestigten Pisten als auch auf dem Wasser mit Schwimmern. Bekannt geworden ist Daher als Hersteller der TBM-Flugzeugfamilie. Die Franzosen sind nach eigenen Angaben heute einer von drei Flugzeugherstellern weltweit mit Endmontagelinien auf zwei Kontinenten.

"Jeden Tag erfüllen Kodiak-Flugzeuge auf der ganzen Welt ihre Aufgaben: von der Bereitstellung wichtiger Hilfsgüter in Konfliktgebieten bis hin zum komfortablen Lufttransport für Geschäfts- und Privatreisen", sagte Nicolas Chabbert, Senior Vice President von Daher's Aircraft Division und CEO von Kodiak Aircraft. Chabbert bekräftigte das Engagement des Unternehmens für die Weiterentwicklung des Flugzeugs und die Stärkung des weltweiten Servicenetzes.

Mark Brown, Vertriebs- und Marketingdirektor von Kodiak und leitender Demopilot, ergänzte: "Die Auslieferung dieses Meilensteins erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem das Kodiak-Programm nach der Übernahme durch Daher im Jahr 2019 auf dem Vormarsch ist. Ich bin seit acht Jahren bei Kodiak und die Verbesserungen, die seit 2019 in Bezug auf Fertigung, Produktionseffizienz und die Integration des Produktsupports erzielt wurden, sind bemerkenswert. Dies sind aufregende Zeiten, und ich bin wirklich stolz darauf, Teil des Teams der Daher Aircraft Division zu sein."

Kodiak-Flugzeuge sind rund um den Globus im Einsatz. Mehr als die Hälfte der Flotte ist in Nordamerika registriert, gefolgt von Asien, dem pazifischen Raum, Europa, Afrika, Lateinamerika und Südamerika.

Daher
Daher hat die 300. Quest Kodiak ausgeliefert. Das Bild des Herstellers zeigt ein baugleiches Muster.