Neuer Hangar in Oberpfaffenhofen DC Aviation

DC Aviation eröffnet Hangar in Oberpfaffenhofen

DC Aviation Neuer Hangar in Oberpfaffenhofen

Der Stuttgarter Operator DC Aviation expandiert in der Region München. Am 20. Juli 2022 wird das Unternehmen einen neuen Hangar am Flugplatz Oberpfaffenhofen eröffnen.

Am neu gegründeten Standort wird der Betreiber von Business Jets zukünftig Aircraft Handling und Line Maintenance mit eigenem Personal für Kundenflugzeuge anbieten, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Sonderflughafen Oberpfaffenhofen bietet demnach mit seinen kurzen Wegen beste Voraussetzungen für DC Aviation. Vor den Toren Münchens profitieren die Kunden von 6000 Quadratmeter Hangarfläche mit Designer-Lounge, Konferenzbereich und Crew-Lounge. Rund 100 geladene Gäste werden bei der Eröffnung dabei sein.

Michael Kuhn, Chief Executive Officer (CEO) von DC Aviation, sagte: "Die Eröffnung des neuen Standorts am Flughafen Oberpfaffenhofen ist ein weiterer Meilenstein im strategischen Ausbau unserer Präsenz. Unsere Kunden profitieren zukünftig von der ausgezeichneten Anbindung an den Wirtschaftsstandort München und das 5-Seen-Land. Mit nur 25 Kilometer Entfernung vom Stadtzentrum ist der Flughafen Oberpfaffenhofen günstiger gelegen als der Flughafen München. Durch eigene Parkplätze am Hangar, eine unkomplizierte Abfertigung sowie direkte Vorfahrtsmöglichkeiten ans Flugzeug werden Transferzeiten für unsere Kunden erheblich verkürzt."

DC Aviation betreibt nach eigenen Angaben eine der vielseitigsten Business-Flotten Europas. Der Anbieter unterhält neben der neu gegründeten Niederlassung in München einen 5000 Quadratmeter großen Hangar am Flughafen Stuttgart sowie eine 12.500 Quadratmeter große Wartungsanlage am Al Maktoum International Airport in Dubai.

Zur Startseite
Business Aviation Flugbetrieb Bei Testflug Grand Caravan verliert Tragfläche im Flug

Der Absturz einer Cessna 208B fordert vier Tote.