in Kooperation mit

Bombardier

300. Challenger 350 ausgeliefert

Foto: Bombardier

Bombardier hat die 300. Challenger 350 ausgeliefert. Der Business Jet aus Kanada hat diesen Meilenstein fünf Jahre nach seiner Indienststellung erreicht.

„Die Auslieferung der 300.Challenger 350 nur fünf Jahre nach ihrer Indienststellung ist ein weiterer Meilenstein für Bombardier und unterstreicht das Vertrauen unserer Kunden in dieses branchenführende Flugzeug“, sagte Peter Likoray, Senior Vice President für den weltweiten Vertrieb und Marketing bei Bombardier Business Aircraft. Zuvor war der Business Jet von einem amerikanischen Lifestyle-Magazin ausgezeichnet worden.

Um den Super Midsize Jet weiter zu verbessern, hatte der kanadische Hersteller kürzlich eine Reihe von Verbesserungen angekündigt. Dazu gehören unter anderem ein Head-up-Display (HUD), das Enhanced Vision System (EVS) und eine leisere Kabine. Ein Paket zur Leistungsverbesserung ermöglicht es außerdem, bei Starts von kurzen Pisten erheblich längere Distanzen als bisher zu bewältigen. Die Luftfahrtbehörden EASA (Europa), FAA (USA) und TC (Kanada) haben zudem die Zertifizierungen für Steilanflüge erteilt.

Die Challenger 350 trat 2014 die Nachfolge der Challenger 300 an. Laut Hersteller ist es der einzige Super Midsize Jet, der bei voller Sitzplatzauslastung mit zehn Passagieren seine volle Reichweite ausschöpfen kann. Diese wird mit 3200 Nautischen Meilen (5900 km) angegeben. Bombardier spricht vom meistverkauftesten Geschäftsreiseflugzeug des letzten Jahrzehnts. Die Business Jets Challenger 350 und 650 werden in Bombardier-Werk in Montreal, Quebec, gefertigt.

Top Aktuell Poduktion ab 2023? Do 328 soll in Leipzig wiederauferstehen
Beliebte Artikel Flottenerweiterung Weitere Langstreckenjets bei ExecuJet Gulfstream G600 erste Lieferung August 2019. Neuer Langstrecken-Geschäftsreisejet Gulfstream liefert erste G600 aus
Aerokurier Stellenangebote OFD sucht Pilot Fliegen Sie dort, wo manche Urlaub machen OFD sucht Pilot für BN-2/GA-8/C-172 Mamminger Konserven stellt ein Pilot (m/w) für Werksverkehr gesucht Jetzt bewerben BHS sucht First Officer Airbus Helicopters EC135 (m/w/d)
Anzeige
Kiosk-Suche