in Kooperation mit
4 Bilder

Am 6. und 7. Juni 2015

Fascination-Treffen in Görlitz

Görlitz ist Schauplatz des ersten Fascination-Treffens: Piloten des sportlichen UL-Tiefdeckers versammeln sich am 6. und 7. Juni auf dem sächsischen Verkehrslandeplatz nahe der polnischen Grenze.

Die Fascination gilt als Klassiker unter den Hochleistungs-ULs. Sie war eines der ersten Modelle, das die 200-km/h-Marke im Reiseflug locker knackte. Es gab sie zunächst in einer bespannten Version, später setzte Wolfgang Dallach komplett auf Composite-Bauweise. Bis heute hat das Flugzeug eine treue Fangemeinde.

In diesem Jahr feiert dieser Renner seinen 20. Geburtstag, was eine Gruppe von Fascination-Eignern zum Anlass nahm, erstmals ein Treffen unter Gleichgesinnten zu organisieren. Gleichzeitig soll das Treffen an Wolfgang Dallach erinnern: Am 18. Januar 2015 ist der Konstrukteur bei einem Absturz mit seiner Piper PA-24-260 Commanche ums Leben gekommen. Auch eine aktuelle LTA wird genügend Stoff für Fachgespräche bieten. 

Als Termin wurde das Wochenende 6./7. Juni festgeklopft; Ausweichtermin bei schlechtem Wetter ist der 5. und 6. September. Anmeldungen nimmt Borchert Pohle entgegen: borchert.pohle@googlemail.com

Zur Startseite
Ultraleicht Ultraleicht UL-Europameisterschaft Bronze-Medaille für deutsche UL-Piloten

Im litauischen Ignalina wurden die Europameisterschaften der...