in Kooperation mit

AERO 2015

ZLIN Aviation: Pasquale non c'è

Obwohl Pasquale Russo, der Firmenchef von ZLIN Aviation s.r.o., seine Teilnahme an der diesjährige AERO abgesagt hatte, muss die Fangemeinde der Savage UL-Flugzeuge nicht ganz auf die Präsentation ihrer Marke verzichten. Wenn auch in einem kleineren Rahmen als gewohnt, steht Importeur Tom Huber aus Antdorf seinen Bestandskunden und Interessenten Rede und Antwort.

Gleichzeitig stellt er seine D-MCAT aus, die erste Savage mit dem Turbo-Rotax 914. Seit dem letzten Sommer hat das Flugzeug seine Zuverlässigkeit als kräftiges Arbeitstier  eindrucksvoll unter Beweis gestellt (vgl. Pilot-Report in der Ausgabe 12/2014). Die zweite „Turbo-Katze“ ist bereits ausgeliefert, weitere Bestellungen liegen vor.

Auch Hunde sind auf Tom Hubers Messestand zu sehen: ein Gespann von vier Huskies, die einen Schlitten ziehen. Es stammt aus der Werkstatt seiner Ehefrau Hilde, - eine gelernte Holzbildhauerin und sehr erfahrene Pilotin.

Die zukünftigen Marktperspektiven für die Savage, die sich am UL-Markt quasi als eigene Klasse etabliert hat, bewertet Tom Huber optimistisch. In der einfachsten Ausführung kostet das Flugzeug ca. 67.600 EUR, Die Turbo-Variante liegt preislich bei 84.600 EUR (jeweils incl. MwST.).

Top Aktuell Blackwing Sweden Erste BW 600 in Deutschland gelandet
Beliebte Artikel Deutsche UL-Meisterschaften DAeC und DULV küren die besten UL-Piloten Comco Ikarus C42 Hybrid vorgestellt
Aerokurier Stellenangebote BHS Helicopterservice stellt ein Sales Manager & Head of Ground Operations (m/w/d) Airbus Defense and Space Manching sucht DICH! EASA/DEMAR PART66 Certifying Staff (m/w/d) CAT B1/CAT B2 Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d)
Anzeige
Kiosk-Suche