in Kooperation mit

Red Bull Air Race

Rennkalender für 2017 steht fest

In der Saison 2017 dürfen sich die Fans des Red Bull Air Race auf einen neuen Austragungsort in Russland freuen! Die Weltmeisterschaft startet auch dieses Jahr wieder in Abu Dhabi und endet am Indianapolis Motor Speedway.

Der acht Rennen starke Kalender hebt am 10./11. Februar in den Vereinigten Arabischen Emiraten ab, wo Abu Dhabi zum zehnten Mal in Folge der Austragungsort des Auftaktrennens sein wird! Rund um den 15./16. April kehren die Renn-Flugzeuge nach San Diego (USA) zurück. Weiter geht es nach Japan, wo die enthusiastischen Fans den Lokalmatador Yoshihide Muroya am 3./4. Juni anfeuern können. Die berühmte Kettenbrücke im Zentrum der ungarischen Hauptstadt Budapest, der Wiege dieses Sports, wird am 1./2. Juli wieder zum Schauplatz der schnellsten Motorsportserie der Lüfte. 

Im Sommer 2017 schlägt die Red Bull Air Race Weltmeisterschaft in Russland ein neues Kapitel auf. Zum ersten Mal in der Geschichte der Serie, am 22./23. Juli, fliegen die Rennpiloten in Kazan. Die Stadt mit 1000 Jahre alter Geschichte bietet eine prächtige Skyline und damit eine traumhafte Kulisse. Der Kampf um die Weltmeisterschaft wird anschließend an zwei Stationen in Europa fortgesetzt. Beide Locations bleiben noch eine Überraschung und werden in den nächsten Wochen bekannt gegeben. Am 14./15. Oktober wird der Red Bull Air Race Champion 2017 am weltberühmten Indianapolis Motor Speedway gekürt!

Matthias Dolderer war 2016 der Gewinner des Red Bull Air Race. Foto und Copyright: Predrag Vuckovic/Red Bull Content Pool

„Ich kann mich nicht erinnern, je so begeistert von einer Saison gewesen zu sein. Der Kalender marschiert von einem Highlight zum nächsten. Jeder Stopp hat eine besondere Bedeutung, entweder weil es ein Meilenstein in der Geschichte dieses Sports ist oder eine Premiere in einer aufregenden Umgebung. Wir sind begeistert, dieses Hochgeschwindigkeits- und Tiefflug-Rennen einem neuen Publikum in Russland präsentieren zu dürfen“, freut sich Erich Wolf, General Manager der Red Bull Air Race GmbH. 

Red Bull Air Race Kalender 2017:

10./11. Februar:  Abu Dhabi, UAE 
15./16. April:  San Diego, USA 
3./4. Juni:  Chiba, Japan 
1./2. Juli:  Budapest, Ungarn 
22./23. Juli:  Kazan, Russland 
12./13. August: Europa, (wird noch bekannt gegeben) 
2./3. September:  Europa, (wird noch bekannt gegeben) 
14./15. Oktober:  Indianapolis, USA

Alle Informationen zum Red Bull Air Race 2017 und Tickets gibt es hier.

Top Aktuell Schleicher ASG 32 TM: Zackenband statt Ausblasung
Beliebte Artikel Flugzeugtaufe Bayerischer Staatssekretär tauft Discus 2b Landesjugendvergleichsfliegen in Nordrhein-Westfalen Heimsieg für den Aero-Club Mülheim
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige