in Kooperation mit

Hammertag in Australien

David Jansen fliegt mit 144 km/h über 1582 km

Gleich am zweiten Tag des neuen Jahres gelang David Jansen mit seiner ASG 29 ein 1582 km Streckenflug von Kingaroy in Queensland nach Süden, quer durch New South Wales bis über Benalla in Victoria hinaus.

David Jansen legte die Strecke allein mit thermischen Aufwinden zurück. Seine Flugzeit 11:45 Stunden, was eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 144 km./h bedeutet. Die Aufwinde reichten im Maximum bis über 4000 m.

David Jansen startete in Kingaroy kurz nach 8 Uhr mit einem Schlepp auf rund 2000 m. Gegen 15:30 Uhr hatte er schon über 1000 km mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 161 km/h zurückgelegt. Östlich Cobram überquerte er die Grenze zu Victoria und erreichte noch einmal 3000 m. Die Höhe erlaubte ihm 100 km über Benalla hinaus bis zum Lake Eildon zu fliegen. Dort, immer noch über 3000 m hoch drehte er zurück nach Benalla. Die überschüssige Höhe dort nutzte er, um noch einmal über Benalla hinaus bis nach Wangaratta zu fliegen, wo er für den Endanflug nach Benalla wendete. Im OLC ergab das eine Wertungsstrecken von 1582,3 km.

Top Aktuell Schleicher ASG 32 TM: Zackenband statt Ausblasung
Beliebte Artikel Flugzeugtaufe Bayerischer Staatssekretär tauft Discus 2b Landesjugendvergleichsfliegen in Nordrhein-Westfalen Heimsieg für den Aero-Club Mülheim
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige