in Kooperation mit

Auszeichnung

Red-Dot-Design-Award geht an AutoGyro

Kein anderer Tragschrauber hat sich in den letzten Jahren besser verkauft als der MTOsport. Grund für diese Popularität könnte das ansprechende Design sein, hat das Modell doch vor kurzem den Red-Dot-Award erhalten. Für Geschäftsführer Otmar Birkner ist klar: Das Design aus Hildesheim setzt weltweit Maßstäbe.

Mitte Juli durfte Otmar Birkner, der Gründer und Geschäftsführer von AutoGyro, den Red-Dot-Designaward für den MTOsport 2017 entgegennehmen – Prädikat „Best of the Best“. "Zwischen großen Namen wie Porsche oder Apple zu den ausgezeichneten Designs dieser Welt zu zählen, macht uns unglaublich stolz“, gibt Birkner bekannt. Damit ging der Preis bereits zum zweiten Mal an die Tragschrauber-Manufaktur aus Hildesheim: 2012 erhielt der Cavalon, das Side-by-Side Modell, den Designpreis und im Juni 2018 entschied die Jury unter Red-Dot-CEO Prof. Dr. Peter Zec, den MTOsport 2017 als den Besten der Besten zu adeln. "Design aus Hildesheim, das weltweit Maßstäbe setzt – und ganz nebenbei fliegt es eben auch noch unvergleichlich gut", verspricht der Geschäftsführer. Inzwischen hat das Unternehmen in 15 Jahren gut 3000 Tragschrauber produziert und verkauft und pflegt ein Partnernetzwerk in mehr als 40 Länder. "Dieser Award gebührt meinem ganzen Team", fügt Birkner hinzu. "Das Engagement, die Leidenschaft und unser Zusammenhalt sind wirklich einzigartig."

Top Aktuell Schleicher ASG 32 TM: Zackenband statt Ausblasung
Beliebte Artikel Alle Fakten AutoGyro MTOsport Flugzeugtaufe Bayerischer Staatssekretär tauft Discus 2b
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige