in Kooperation mit

Pilatus Flugzeugwerke AG

Oskar J. Schwenk erhält Lifetime Award

Seit 2006 leitet Oskar J. Schwenk als Verwaltungsratspräsident die Geschicke der Pilatus Flugzeugwerke AG. Für seine unternehmerische Leistung wurde er nun vom Club 55 mit dem Lifetime Award geehrt.

Der Club 55, eine Fachvereinigung europäischer Marketing- und Vertriebsexperten, verleiht einmal im Jahr den Lifetime Award. Dieses Mal wurde Oskar J. Schwenk, der Verwaltungsratspräsident von Pilatus, für sein unternehmerisches Wirken, sein weitsichtiges Engagement und seine auf die Kunden fokussierten Marketingstrategien ausgezeichnet. „Der Schweizer Unternehmer hat mit seinen Jets aus der Manufaktur der Pilatus Flugzeugwerke AG enormes geschaffen und dabei nie den Blick für soziale Aufgaben verloren“, erklärte Michael Ehlers, der Präsident des Club 55. 1979 startete Schwenk bei Pilatus in Stans – dem Unternehmen, das als Überflieger der Schweizer Wirtschaft gilt und heute etwa 2000 Menschen beschäftigt. Ob als Flugzeughersteller oder als Arbeitgeber: Pilatus hat einen guten Ruf. Jeder Mitarbeiter und jeder Auszubildende ist am Unternehmenserfolg beteiligt. Zu verdanken ist das unter Anderem der verantwortungsbewussten und nachhaltig orientierten Unternehmerphilosophie, die durch Oscar J. Schwenk maßgeblich geprägt wurde.

Top Aktuell Innovation Award 2019 Mitmachen und gewinnen!
Beliebte Artikel Das Flying Bulls Aerobatic Team fliegt das wohl heißeste Gerät am Kunstflug-Himmel: Die XtremeAir XA 42 Flugplatzfest Red-Bull-Kunstflieger auf dem Degerfeld Ist der Volocopter das Transportmittelder Zukunft? Volocopter Szenarien für die Zukunft
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige