in Kooperation mit

Meilenstein nach 25 Jahren Flugbetrieb

500.000 Flugbewegungen in Stendal Borstel

Der Flugplatz Stendal-Borstel in Sachsen-Anhalt ist seit 1994 für den zivilen Betrieb freigegeben. Die Landung eines Hubschraubers der Firma Air Lloyd markierte am vergangenen Montag die 500.000 Flugbewegung seither.

Die Robinson R-44 mit dem Kennzeichen D-HALF landete, aus Halle–Oppin kommend, zum Tankstopp auf einem Arbeitsflug. Die Besatzung Eisert / Schmickler nahm eine Urkunde und die Glückwünsche des Flugplatzteams entgegen und freute sich über den herzlichen Empfang mit Kaffee und Kuchen. Anschließend ging es weiter auf Pipelinekontrolle Richtung Rostock.

In den 25 Jahren zivilen Flugbetriebs seit 1994 fertigte die einstige sowjetische Hubschrauberbasis somit jährlich im Schnitt 10.000 Landungen ab. Anfangs wurde diese Aufgabe vom Aero-Club Stendal gelöst. Ein schnelles Wachstum des Verkehrsaufkommens machte 1997 die Gründung der Flugplatzgesellschaft Stenda-Borstel mbH erforderlich. Wurden bei Aufnahme des regelmäßigen Flugbetriebs 1994 noch 400 Flugbewegungen gezählt, waren es 1996 als Spitzenwert schon 28.500. In den vergangenen Jahren hat sich das Verkehrsaufkommen bei einem Wert von etwa 20000 Flugbewegungen jährlich konsolidiert.

Als wichtiger Teil der Luftfahrt-Infrastruktur in Sachsen-Anhalt hat sich der Flugplatz Stendal-Borstel spätestens seit dem Fluthilfe-Großeinsatz 2013 etabliert. Als "besonders landesbedeutsam" eingestuft, ist er nicht nur Verkehrsträger. Intensiv
genutzt wird er auch als europaweit anerkannte Luftsporteinrichtung und regionales Kultur- und Veranstaltungszentrum. Ein kleines, engagiertes Team der Flugplatzgesellschaft widmet sich den Anliegen der Nutzer. Gemeinsam mit aktiven Mitgliedern des Aero Clubs veranstaltet der Flugplatz neben dem Alltagsbetrieb auch Meisterschaften diverser Flugsportarten, Ferienlager ausländischer Gäste, aber auch zahlreiche "bodenständige" Events. Auch für Bundeswehrübungen wurde der ehemals militärisch betriebene Platz bereits herangezogen.

Top Aktuell Verein für historische Flugzeuge Quax-Flieger eröffnen die Saison
Beliebte Artikel Autopilot EASA-Zulassung für Garmin GFC 500 AERO 2019 Rückblick AERO 2019 - mit Video Rekord-Ausstellung und Aussteller-Rekord
Aerokurier Stellenangebote OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) Stemme AG sucht Personal Jetzt bewerben Stemme AG stellt ein Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d)
Anzeige
Kiosk-Suche