in Kooperation mit

Leseraktion

Sunrise to Sunset

Auch in diesem Jahr suchen wir die schönsten Fotos rund ums Fliegen am längsten Tag. Die besten Einsendungen haben eine Chance auf Veröffentlichung in der Printausgabe des aerokuriers.

Rund um die Sommersonnenwende lässt sich auf vielen deutschen Flugplätzen Erstaunliches beobachten: Flugschüler, die sonst zum Briefing um neun oder zehn Uhr morgens noch verschlafen aus der Wäsche gucken, schieben hoch motiviert Mitten in der Nacht die Hallentore auf, packen Schirme und Batterien in Segelflugzeuge, helfen Schlepp-Piloten beim Betanken ihrer Maschine oder reißen sich um die drei Sitzplätze in der Vereins-Cessna für den frühmorgendlichen Rundflug über der Stadt. Doch auch für gestandene Piloten ist es eine Freude, den Moment, in dem die Sonne über den Horizont klettert, aus der Luft zu erleben.

Auch in diesem Jahr möchte der aerokurier die schönsten Fotos vom Sonnenwendfliegen in einer Galerie veröffentlichen. Die besten Aufnahmen haben die Chance auf Abdruck in unserer Printausgabe. Bitte schickt Eure Bilder mit einer kurzen Beschreibung sowie Name und ggf. Verein des Absenders unbearbeitet an redaktion@aerokurier.de.

Top Aktuell Das Flying Bulls Aerobatic Team fliegt das wohl heißeste Gerät am Kunstflug-Himmel: Die XtremeAir XA 42 Flugplatzfest Red-Bull-Kunstflieger auf dem Degerfeld
Beliebte Artikel Ist der Volocopter das Transportmittelder Zukunft? Volocopter Szenarien für die Zukunft Meilenstein nach 25 Jahren Flugbetrieb 500.000 Flugbewegungen in Stendal Borstel
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige