in Kooperation mit

Heli-Expo 2016

DRF Luftrettung least H135P2

5 Bilder

Waypoint Leasing wird zwei Airbus Helicopters H135P2 von der DRF kaufen und an die Luftrettungsorganisation zurückleasen.

„Das Leasing von Hubschraubern bietet zusätzliche Flexibilität, unsere Flotte zu optimieren und zu finanzieren. Waypoint hat sich in dieser Hinsicht als sehr wertvoller Partner erwiesen“, so  Dr. Hans Eyrich, Geschäftsführer der DRF, auf der Heli-Expo.

Für Waypoint, nach eigener Aussage die größte unabhängige Hubschrauber-Leasingfirma der Welt, bedeutet das Geschäft mit der DLR eine weitere Expansion im Luftrettungsmarkt. Die Zahl der in diesem Marktsegment verleasten Hubschrauber hat sich in den letzten zwölf Monaten auf 15 verdreifacht. Darüber hinaus hat Waypoint Bestellungen und Optionen für 60 EMS-taugliche Helikopter aufgegeben, darunter AW139, AW169, H135 und H145T2.

Das Portfolio von Waypoint umfasst mehr als 120 Hubschrauber für 16 Kunden in 27 Ländern mit einem Gesamtwert von mehr als 1,5 Milliarden Dollar. . In den nächsten fünf Jahren sollen weitere 125 Hubschrauber im Wert von 1,7 Milliarden Dollar dazukommen.

Top Aktuell Drehflügler für Jedermann Tragschrauber und UL-Helis auf der AERO
Beliebte Artikel Airbus Helicopters auf der Heli-Expo 2019 Verkaufsbilanz in Atlanta Airbus Helicopters bucht 43 Bestellungen auf der Heli-Expo Heli Expo News Verjüngungskur für Enstroms 280FX
Aerokurier Stellenangebote OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) Stemme AG sucht Personal Jetzt bewerben Stemme AG stellt ein Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d)
Anzeige
Kiosk-Suche