in Kooperation mit

Erfolgreiches Jahr der Transformation

Drei "Neue" von Airbus Helicopters

Airbus Helicopters blickt im ersten Jahr der Transformation (mit neuem Namen innerhalb der Airbus Group) auf eine positive Bilanz. Allein drei neue Muster konnte der Marktführer im zurückliegenden Jahr zulassen.

Airbus Helicopters will seinen Kunden in einem anspruchsvollen Markt den besten Service bieten und legt den Fokus auf Kundenzufriedenheit, Qualität, Sicherheit und Wettbewerbsfähigkeit.

Bei der traditionellen Jahrespressekonferenz von Airbus Helicopters in Paris hob deren President und CEO Guillaume Faury heraus, dass das Unternehmen für die Zukunft gerüstet sei. "2015 wird sich unsere Branche stabilsieren. In diesem Zusammenhang wird Airbus Helicopters seine Transformation fortsetzen, und seine Kunden dabei unterstützen, mehr Planungssicherheit zu haben, und über die richtigen Hubschrauber für ihre anspruchsvollen Missionen zu verfügen."

Dazu hat der Marktführer starke Verkaufszahlen aufzuweisen. Besonders bei der zivilen wie miltärischen Variante der EC 145-Familie. Der Auftragsbestand verdoppelte sich im Jahresverlauf 2014 nahezu. Insgesamt wurden 471 zivile Helikopter ausgeliefert. Drei neue Muster wurden zertifziert, beziehunsgweise in Dienst gestellt: die EC175 (in der 7-Tonnen-Klasse), die EC145 T2 als leichter zweimotoriger Helikopter, sowie die EC135 T3/P3 mit leistungsstärkeren und Treibstoff-sparenderen Triebwerken (von Pratt & Whitney Canada und Turbomeca).

Geplant für das Jahr 2015 ist neben einer starken Präsenz auf der Heli-Expo Anfang März in Orlando, Florida, auch der Erstflug der X4, eines mittelschweren Helikpters der nächsten Generation.

Top Aktuell Robinson R66 Slimline-Zusatztank ist FAA-zugelassen. Robinson Helicopters Slimline-Zusatztank für R66
Beliebte Artikel Garmin/Bell Helicopter Zulassung für Garmin-Flugsteuerung gestartet Airbus Helicopters auf der Heli-Expo 2019 Verkaufsbilanz in Atlanta Airbus Helicopters bucht 43 Bestellungen auf der Heli-Expo
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Beauftragter für Luftaufsicht (BfL) in EDFC (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Fliegen Sie dort, wo manche Urlaub machen OFD sucht Pilot für BN-2/GA-8/C-172 DFS Aviation Services stellt ein Tower Manager (W/M/D)
Anzeige
Kiosk-Suche