in Kooperation mit

Unternehmer stirbt im Alter von 93 Jahren

Abschied von Serge Dassault

Der französische Industrielle und Luftfahrt-Manager Serge Dassault ist im Alter von 93 Jahren gestorben.

Am Abend vor Beginn der Geschäftsluftfahrtmesse EBACE in Genf gab Dassault Aviation den Tod von Serge Dassault bekannt – nach Angaben der Neuen Zürcher Zeitung starb er am 28. Mai an Herzversagen.

Serge Dassault war bis zuletzt Geschäftsführer der Groupe Dassault, einem Verbund mehrerer Firmen in Frankreich. Unter anderem gehört auch Dassault Aviation zur Gruppe. Serge Dassault hatte die Geschäftsführung 1986 von seinem Vater Marcel Dassault (ursprünglich Bloch) übernommen.

Dassault hatte sich auch politisch engagiert. Er war von 1995 bis 2009 Bürgermeister der Stadt Corbeil-Essones. Zudem saß er von 2004 bis 2017 für die Konservativen im Senat. Auch in der Medienbranche war Dassault unternehmerisch tätig.

Top Aktuell Meilenstein Rollout der 200. Citation Latitude
Beliebte Artikel Kabinenausstattung für den Widebody Jet Aviation veredelt die BBJ 777X Restrukturierung ist gescheitert Piaggio Aerospace ist insolvent
Aerokurier Stellenangebote OFD sucht Pilot Fliegen Sie dort, wo manche Urlaub machen OFD sucht Pilot für BN-2/GA-8/C-172 DFS Aviation Services stellt ein Tower Manager (W/M/D) Mamminger Konserven stellt ein Pilot (m/w) für Werksverkehr gesucht
Anzeige
Kiosk-Suche