in Kooperation mit

TBM 900

Daher verabschiedet sich vom Traditionsnamen „Socata“

Der französische Industriekonzern Daher trennt sich von dem Traditionsnamen “Socata”. Die TBM 900, die unter dem Konzerndach gebaut wird, trug bisher den Doppelnamen Daher-Socata.

Der Hersteller der einmotorigen TBM 900 mit Sitz in Tarbes in der Region Midi-Pyrénées firmiert künftig nur noch als „Daher“, der Namensbestandteil „Socata“ wird aufgegeben. Der französische Mischkonzern Daher hatte im Jahr 2008 die Mehrheit der Unternehmensanteile von EADS erworben. Ein Firmensprecher begründete den Schritt mit der Überlegung, den Herstellernamen zu vereinfachen. 

Das aktuelle Produkt des Herstellers ist die im vergangenen Jahr eingeführte TBM 900. Das Modell 900 repräsentiert den neuesten Stand der Serie, die seit den frühen 90er Jahren praktisch eine eigene Klasse unter den einmotorigen Turboprop-Geschäftsreiseflugzeugen darstellt. 

Die TBM 900 ist mit 330 kts TAS schneller als ihre Vorgänger, zudem bietet sie mit 1730 NM eine größere Reichweite als bisher. Auch im Bereich der Field-Performance kann sie mit Verbesserungen aufwarten, die Take-off distance wird mit 2380 ft/725m angegeben. Erreicht wurde dies alles durch rein aerodynamische Weiterentwicklungen. Die auffälligste davon: der Hartzell 5-Blatt Propeller, nebenbei verleiht er der TBM mit 76 db auch ein leiseres Auftreten als früher.

Das Cockpit ist durch eine separate Pilotentüre erreichbar, bisher war sie ein Extra, nunmehr gehört sie zur Serie. Das Panel ist mit dem Garmin 1000 System ausgestattet. Die Regelung der PT6-Turbine erfolgt über einen einzigen Hebel. Der Preis für so viel Flugzeug liegt bei 3,7 Mio. USD.

Das Jahr 2014 hat der TBM-Hersteller recht erfolgreich abgeschlossen: 51 Neuflugzeuge wurden an ihre neuen Besitzer übergeben, elf mehr als im Jahr zuvor. Der wichtigste Markt für die schnelle Turboprop ist Nordamerika mit einem Anteil von etwa 75 Prozent. 

Top Aktuell Cessnas neues Topmodell FAA-Zulassung für Citation Longitude
Beliebte Artikel MedEvac-Missionen in Spanien King Air im medizinischen Einsatz Ausbau der Kapazitäten Weitere Phenom 100 für Arcus Air Group
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Beauftragter für Luftaufsicht (BfL) in EDFC (m/w/d) gesucht OFD sucht Pilot Fliegen Sie dort, wo manche Urlaub machen OFD sucht Pilot für BN-2/GA-8/C-172 DFS Aviation Services stellt ein Tower Manager (W/M/D)
Anzeige
Kiosk-Suche