in Kooperation mit

Nachweisflüge für Zulasssung abgeschlossen

HondaJet auf der Zielgeraden

22 Bilder

Honda Aircraft hat auf der Branchenmesse NBAA bekanntgegeben, dass alle Nachweisflüge für die Zulassung des zweistrahligen HondaJets nun abgeschlossen sind.

Honda Aircraft aus Greensboro im US-Bundesstaat North Carolina hat auf der Geschäftsluftfahrtmesse NBAA in Las Vegas bekanntgegeben, dass alle erforderlichen Nachweisflüge für die Zulassung des zweistrahligen HondaJets nun abgeschlossen sind. Das Flugerprobungsprogramm des neuen Business Jets hat über 3000 Flugstunden umfasst. Derzeit finden noch einige letzte Flüge im Rahmen der Zuverlässigkeitsnachweise statt. "Wir erwarten die Übergabe der FAA-Zulassungsurkunde für den fortschrittlichsten Business Jet der Welt in Kürze", sagte MichimasaFujino, der Hauptgeschäftsführer von Honda Aircraft.

Honda Aircraft hat bereits mit der Serienfertigung des HondaJets begonnen. Foto und Copyright: Honda Aircraft

Honda Aircraft hat mit der Serienfertigung des HondaJets in Greensboro begonnen. Das Werk, in dem die Produktion und die Endmontage stattfinden, wurde bereits 2011 fertiggestellt. Auch das Training der Piloten und Mechaniker für das Muster läuft im Honda Training Center in Greensboro an. Dazu hat Honda Aircraft FlightSafety International als Partner gewonnen.

Der Simulator für das Pilotentraining hat die FAA-Zulassung nach Level C erreicht. Wenn die Zulassung des Flugzeugs abgeschlossen ist, kann der Simulator auch auf die höchste Zulassungsstufe Level D, hochgestuft werden, da dazu Flugdaten des zertifizierten Flugzeugs verwendet werden müssen.

Top Aktuell Poduktion ab 2023? Do 328 soll in Leipzig wiederauferstehen
Beliebte Artikel Flottenerweiterung Weitere Langstreckenjets bei ExecuJet Gulfstream G600 erste Lieferung August 2019. Neuer Langstrecken-Geschäftsreisejet Gulfstream liefert erste G600 aus
Aerokurier Stellenangebote OFD sucht Pilot Fliegen Sie dort, wo manche Urlaub machen OFD sucht Pilot für BN-2/GA-8/C-172 Mamminger Konserven stellt ein Pilot (m/w) für Werksverkehr gesucht Jetzt bewerben BHS sucht First Officer Airbus Helicopters EC135 (m/w/d)
Anzeige
Kiosk-Suche