Airbus ACJ TwoTwenty Kabine. Airbus

Airbus Corporate Jets eröffnet Kreativstudio für ACJ TwoTwenty

Geschäftsfreisejet ACJ TwoTwenty Airbus Corporate Jets eröffnet Kreativstudio

Airbus Corporate Jets (ACJ) hat sein sogenanntes ACJ TwoTwenty-Kreativstudio in Toulouse eröffnet. Es zeigt einen Ausschnitt der Kabine in Originalgröße.

Die Kunden können die Kabine individuell gestalten. Sie werden bei ihrem Besuch von ACJ-Designern und technischen Spezialisten begleitet und beraten.

Durch den integrierten Einsatz von Virtual-Reality-Technologien, ergänzt durch konfigurierbare kundenspezifische Mock-ups, wird das Kreativstudio zu einem One-Stop-Shop für die Innenausstattung.

ACJ TwoTwenty-Kunden werden eingeladen, ihre Layout-Ideen zu erforschen, zu sehen, wie sie sich entwickeln, anzupassen und zu überprüfen, bevor sie in ihre perfekte Kabine eintauchen. Sie haben die Möglichkeit, die Farbpalette unter verschiedenen Lichtverhältnissen zu studieren, bevor sie sich für die Farbgestaltung der Sitze, Teppiche und Wände oder für die Holzeffekte und Oberflächen der Schränke entscheiden.

Zur Startseite
Business Aviation Flugbetrieb Bei Testflug Grand Caravan verliert Tragfläche im Flug

Der Absturz einer Cessna 208B fordert vier Tote.