in Kooperation mit

Fünf Jahre nach Indienststellung

Gulfstream liefert die 300. G650 aus

Gulfstream Aerospace hat das 300. Flugzeug der G650-Familie ausgeliefert. Der Hersteller feiert diesen Erfolg nur rund fünf Jahre nach der Indienststellung des Langstrecken-Jets im Dezember 2012.

Der Langstrecken-Jet ist für den Hersteller aus Savannah, Georgia, ein echter Erfolg. Vor fünf Jahren erfolgte die Erstauslieferung, jetzt wurde der 300. Jet ausgeliefert. Mark Burns, Präsident von Gulfstream sagte: „Die anhaltende Poularität und Nachfrage nach der G650 bestätigt ihre Position als Marktführer im Ultra-Langstreckensegment. Als wir das Flugzeug 2008 vorstellten, gab es einen hohen Auftragsbestand, der bis heute groß ist. Die Einführung der G650 war ein Wendepunkt – nicht nur für Gulfstream, sondern für die gesamte Industrie.“

Die G650 ist ein Business Jet der Superlative. Das Flugzeug bringt es auf eine Reichweite von 7000 NM (12964 km). Die Ende 2014 erstmals ausgelieferte G650ER legt auf diesen Wert noch einmal 500 NM (926 km) drauf. Mit einer angegebenen Höchstgeschwindigkeit von Mach 0.925 gehört die G650 zu den schnellsten zivilen Flugzeugen am Markt. 2010 kratzte die G650 im Rahmen der Flugerprobung mit Mach 0,995 an der Schallmauer. Mit dem Business Jet wurden bereits mehrere Rekorde erflogen. 

Top Aktuell Präsentation auf der AERO Cirrus zeigt neueste Version seines Jets SF50
Beliebte Artikel Gulfstream G650ER Bestleistung von Global 7500 zurückerobert Gulfstream G650ER fliegt Rekordstrecke Meilenstein für Businessjet Embraer liefert 500. Phenom 300 an Kunden aus
Aerokurier Stellenangebote OFD sucht Pilot Jetzt bewerben – Pilot gesucht! OFD sucht Pilot (m/w/d) Stemme AG sucht Personal Jetzt bewerben Stemme AG stellt ein Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d)
Anzeige
Kiosk-Suche