in Kooperation mit
Bombardier

Bombardier: 20 Challenger 3500 bestellt

Bombardier 20 Challenger 3500 bestellt

Bombardier hat einen Festauftrag über 20 Challenger 3500 Geschäftsreiseflugzeuge erhalten, wobei der Kunde nicht genannt werden will.

Dies ist Bombardiers größte Bestellung für Geschäftsreiseflugzeuge bisher im Jahr 2021; er hat einen Wert von 534 Millionen US-Dollar, basierend auf dem aktuellen Listenpreis.

Der Challenger 3500 Business Jet, eine Weiterentwicklung des Bestsellers Challenger 350 wurde erst am 14. September vorgestellt. Dieser neue Geschäftsreisejet verfügt über ein neu gestaltetes Interieur mit dem patentierten Nuage-Sitz und einer Vielzahl neuer Technologien, darunter die branchenweit erste sprachgesteuerte Kabine, kabellose Ladegeräte in der gesamten Kabine und die einzigen 24-Zoll-4K-Displays in dieser Klasse.

Einen ausführlichen Bericht gibt es in FLUG REVUE 11, ab Montag (4 Oktober) am Kiosk.