in Kooperation mit

AERO 2018: Tragschrauber

ELA-Aviation mit deutscher Vertretung

Andreas Lechner, Inhaber von ELA-Aviation UG mit Sitz in Treuchtlingen, vertritt den spanischen Hersteller.

Auf der Messe übergibt Andreas Lechner den ersten ELA 10 – Eclipse an einen Kunden aus Westdeutschland. Der Tandemsitzer mit der Kennung D-MOMY ist mit einem Rotax 914 Turbo motorisiert, mit 530 kg zugelassen  und kann damit 237 kg zuladen. Besonderheit beim neuen Eclipse ist die Möglichkeit, die Haube leicht abnehmen und durch eine serienmäßig mitgelieferte Windschutzscheibe ersetzen zu können. Optional bietet ELA statt der GFK Blätter 8,67 m lange Alublätter. Bei dem Verkaufspreis von netto 87.000 € ist das Luftfahrzeug flugfertig und mit Transponder und ELT ausgestattet.