in Kooperation mit

AERO 2018: pilotrad.io

Ätherwellen für Piloten

Am 1. Mai geht mit pilotrad.io der erste Radiosender für Piloten online. Wer das Gesicht hinter dem Projekt kennen lernen will, sollte sich am aerokurier-Stand blicken lassen - und auch schonmal online reinhören!

Thore F. Laufenberg zeigt an unserem Stand (A3-101), wie er sein Radioprogramm produziert. Und natürlich gibt es hier auch eine Hörprobe. Thore erklärt, wie das ganze technisch funktioniert und gibt gerne Auskunft, wie jeder, der fliegt und Lust auf Radio hat, an pilotrad.io mitwirken kann. Als besonderes Highlight geht pilotrad.io schon während der Messe für zwei Tage auf Sendung. Wer wissen will, was er ab dem 1. Mai auf die Ohren bekommt, kann den Stream 8002/PilotRadio:HIER aufrufen.

Die ganze Geschichte um den neuen Sender und sein Programm gibt es in der nächsten aerokurier-Ausgabe.